Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 143

Spielsysteme: FoW, FoG:R, WM/H, SotR, SAGA, M&T, FoF

Wohnort: Bad Zwischenahn / Oldenburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 23. November 2011, 21:32

auch wenn es nur am rande zum thema passt, aber kann mir jemand sagen inwieweit die "By Fire & Sword"-figuren zu den FOG:R figuren von "Essex" passen?

Beiträge: 1 156

Spielsysteme: DBA, Crusader, BKC, WAB, WMA, WMF, FoG:R, FoG:A/M, SAGA, By fire and sword, Donnybrook

Wohnort: Bad Dürkheim / Pfalz

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 24. November 2011, 14:50

Ich kenne "by Fire & Sword" Minis nur vom ankucken und hab selbst keine. Aber von dem was ich gesehen habe, würde ich sagen, dass sie schon ein gutes Stück größer wie Essex sind und auch etwas schlanker (eher in Richtung 1:72 von den Proportionen her). Daher behaupte ich jetzt mal, dass sie nicht zu Essex passen. Eher zu den größeren 15mm Herstellen wie Museum Miniatures und Testudo.
- Kurpfalz Feldherren -
www.kurpfalz-feldherren.de

Beiträge: 143

Spielsysteme: FoW, FoG:R, WM/H, SotR, SAGA, M&T, FoF

Wohnort: Bad Zwischenahn / Oldenburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 27. November 2011, 12:24

hmm, schade.
meine FOG:R truppe besteht aus essex & fk15 minis, das passt dann wohl eher nicht.

24

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 19:39

By Fire & Sword wird in April auf Englisch erscheinen - Hardback, Vollfarbe, 360 Seiten
Das Kernregelbuch enthält Regeln für die erste zwei Levels - Skirmish & Regiment. 1 Model = 20 Mann.
Man spielt in die Skirmish Modus bis ca. 10 Einheiten - man spielt aber nicht immer mit die gleiche Anzahl an Punkten - ein System balanciert diese Unterschiede in die Punktesystem mit Einheitspunkte und Reconnaissance Punkte. So ein Armee mit weniger Punkte bekommt andere Möglichkeiten zur Auswahl oder ein eingeschränkte Auswahl an extra Möglichkeiten mit ein Zufallsfaktor einkalkuliert.
Sobald als mehr Info erhältlich ist erscheint es bei Frontline Games.
Gelände ist auch hier dazu zu finden.

Beiträge: 67

Spielsysteme: Fow ,Cold War Commander, Forc om Force seit kurzem , Flaying Lead,Saga ,Herr der Ringe ,Lagend of the old west

Wohnort: Güthersloh

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 21. Mai 2014, 11:28

Hallo von mir ich habe die werbung in der battelfield bestellung gefunden finde die minis sehr gut nur ist mein wissen aif dem bereich nicht gross meine fragen sind
hat es weer schon gespielt ? wen ja woe spielt es sich?
welcher konflikt ist damit möglich oder welche zeitepoche (wurde es in den 30jahrigen krieg passen oder ist es anders )

verzeiht die dummen fragen im historischen bin ich da noch sehr neu ein nettes greenhorn lg marcel

Beiträge: 324

Spielsysteme: Age of Battles, Spanish Fury Actions!, Very Civile Actions!, Pike and Shotte, Lion Rampant, Kugelhagel

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 21. Mai 2014, 12:01

Nur von den Fotos her müsste es für späten 30-Jährigen auch passen. Kommt halt immer drauf an wie akribisch/pedantisch man es nimmt.

Beiträge: 799

Spielsysteme: SAGA, Muskets & Tomahawks, Legends of the High Seas, FoW, WAB, Field of Glory...

Wohnort: Niederwürzbach

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 21. Mai 2014, 12:49

Hmm, so weit ich sehe, kann man das englischsprachige Regelbuch ja inzwischen bei frontlinegames.de kaufen - hat da schon jemand mal reingeschnuppert? Von Maßstab und Thematik her würde mich das ja reizen, und da es eine polnische Produktion ist, hat es auch den Exotenbonus. Sowas unterstütze ich eigentlich ganz gern.
"Sir field marshal Blücher, how do you like London?"

"HIMMELHERRGOTT, was für eine Stadt zum Plündern!"

(soll er angeblich tatsächlich gesagt haben)

"... it's duty for beer, brezel and world domination!" (Riothamus)

"Die geilen Sachen passieren eh während dem Spiel und nicht bei der Ermittlung des Siegers. " (Wraith)

Beiträge: 319

Spielsysteme: kleiner als 16 mm, System und Epoche eigentlich egal.

Wohnort: Bremerhaven

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 21. Mai 2014, 14:00

Das Regelwerk ist der Knaller. Hab es seit dem Kickstarter hier stehen.

Das Spiel selbst weiß auch zu gefallen, wobei ich erst 2-3 Skirmish-Spiele absolviert habe. Richtig interessant sieht die Battalionsebene aus, aber dafür braucht es dann auch wirklich viele Minis.

29

Mittwoch, 21. Mai 2014, 14:08

Also ich habe das sehr schmucke Regelwerk in Englisch bei mir im Regal stehen. Groß gespielt habe ich es bisher noch nicht, ich habe aber bei den Machern auf der Tactica ein Einführungsspiel gemacht.
Das hat mir sehr gut gefallen. In diesem Einfühungsspiel wurde in Skirmishgröße gespielt, dh. es waren nur 4-5 kleinere Einheiten auf jdeder Seite beteiligt und es wurde auch nur auf einer 120 x 120 cm Platte gespielt.
Interessant fande ich, dass auch nicht ausgeglichene Armeen gegeneinander spielen können, der punktemäßig unterlegene bekommt dafür Szenariobedingte vorteile (Wahl des Geländes, Besondere Effekte, die er auf einer Tabelle erwürfelt, etc)
Insgesamt spielte sich das Spiel recht zügig und machte Spaß.

Beiträge: 136

Spielsysteme: Bolt Action, Full Thrust, Kugelhagel, Muskets & Tomahawks, Saga

Wohnort: Ravensburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 21. Mai 2014, 14:16

Ich habe mir auch aus reinen Interesse mal das Regelwerk gegönnt und mir gefällt es nach mehrmiligem Durchblättern so gut, dass ich mir wohl mal eine Schweden-Streitmacht machen werde. Einen potentiellen Mitspieler hätte ich wohl auch schon.

Ob 15mm dann nicht vielleicht etwas klein für mich ist, werde ich dann mal sehen, aber das Regelwerk macht alleine rein optisch schon echt Hunger auf mehr!!!
http://stefansspielewelt.wordpress.com/

Modelle bemalt:
2011: 36 / 2012: 75 / 2013: 151 / 2014: 136

Beiträge: 319

Spielsysteme: kleiner als 16 mm, System und Epoche eigentlich egal.

Wohnort: Bremerhaven

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 21. Mai 2014, 14:18

Jupp. Selbst wenn man das Spiel nicht spielt, ist das allein das Buch eine lohnende Investition :thumbup:

Beiträge: 1 565

Spielsysteme: WAB, WFB, BFG, BSG, B5,HC,X-Wing

Wohnort: Bargfeld-Stegen

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 21. Mai 2014, 19:17

:smiley_emoticons_pirat: Also m.M. kannst Du nehmen an Masstäben,wozu Du Lust hast. Nur sind die Polenpacks,sag ich mal,einfach auf Ihr System zugeschnitten und deshalb einfacher zu händeln. Ich habs gespielt aufnder Tactica und es war ganz aufschlussreich. Aber kennste einige Systeme,erscheint das hier auch nicht fremd,sonderb eingänglich! Ich hab auch schon geliebäugelt,aber mangels Mitspieler lieber gepasst :smiley_emoticons_pirate_igitt: und mir überlegt, das lieber mit meinen wenigen Uhlanen bei Saga auszuprobierwn. Ich hoffe da mal auf ein,zwei passende Listen. Kreuzzüge gibts ja schon,dann ist das auch nicht mehr weit....aber nixdestotrotz hats Spass gemacht,Minis und Gelände waren toll und ich kanns empfehlen.mfg
WAB, HC,BFG, DystopienWars,BlackPowder u.v.m. ohjeh, aber es ist mein Hobby und voll ok :imsohappy_1:

Camo

Super Moderator

Beiträge: 951

Spielsysteme: (Basic) Impetus, FOG, SDS, DBA, Dux Britanniarum... zur Not (fast) alles ^^

Wohnort: Kreis Pinneberg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 21. Mai 2014, 22:21

Gerade wieder eingefallen... könnten diese Figuren passen?

Ist ein polnischer Händler. Sehr nett, schnelle Abwicklung, gute Figuren, hab die Wikinger von denen.
Die haben Polen, Russen und ein bisserl was zum 30jährigen Krieg. Neben anderen Ranges. ^^

QR Miniatures
(Man KANN es auf Englisch umstellen, aber da war zumindest damals nicht alles drauf. Auf polnisch - nein, ich spreche kein Wort dieser Sprache - geht es aber auch. Kontakt ist auf Englisch möglich dann.)
Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so, dass wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden.
(Douglas Adams)

Razgor

Moderator

Beiträge: 1 661

Spielsysteme: Lasalle, FOG:R, DBA, Fire + Fury, u.v.m.

Wohnort: Ulm

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 21. Mai 2014, 22:48

Gerade wieder eingefallen... könnten diese Figuren passen?
Ist ein polnischer Händler. Sehr nett, schnelle Abwicklung, gute Figuren, hab die Wikinger von denen.
Die haben Polen, Russen und ein bisserl was zum 30jährigen Krieg. Neben anderen Ranges. ^^
QR Miniatures
(Man KANN es auf Englisch umstellen, aber da war zumindest damals nicht alles drauf. Auf polnisch - nein, ich spreche kein Wort dieser Sprache - geht es aber auch. Kontakt ist auf Englisch möglich dann.)


SEHR geile Minis, kannte ich noch nicht.
Tim Porter schreibt hier

http://madaxemandotcom.blogspot.de/2013/…rmed-horse.html

wegen der Größe, dass das echte 15mm sind. Also anscheinend eher Essex-Größe.

Hier gibt es auch Infos zu:
http://www.slitherine.co.uk/forum/viewto…p?f=112&t=21327

An alle: Oftmals reicht es wenn man bei Google den "Firmennahmen", "15mm" und das Wort "compare" eingibt.

Camo

Super Moderator

Beiträge: 951

Spielsysteme: (Basic) Impetus, FOG, SDS, DBA, Dux Britanniarum... zur Not (fast) alles ^^

Wohnort: Kreis Pinneberg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 22. Mai 2014, 02:02

Ich hab ein paar (nicht tolle) Vergleichsbilder... nur halt über Umwege:

QR Wikinger - Tin Soldier Etrusker


Peter Pig AWI - Tin Soldier Etrusker


Blue Moon Marlburians (?) - Tin Soldier Etrusker


Magister Militum Napoleonics - Tin Soldier Etrusker


Xyston Spartaner - Tin Soldier Etrusker


Und ja, der Detailgrad ist toll, meine Pfuschbemalung wird denen nicht gerecht, fürchte ich. ;)
Sieht man hier sehr gut:


Noch sind wir zwar keine gefährdete Art, aber es ist nicht so, dass wir nicht oft genug versucht hätten, eine zu werden.
(Douglas Adams)

Beiträge: 561

Spielsysteme: Song of Diverse, Force on Force, Pulp-Zeugs, Impetus, Musket & Tomahawks

Wohnort: Berlin, Lichtenrade

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 22. Mai 2014, 07:44

Vielen Dank für die Links und Infos.
Dann werde ich mal einen Versuch mit QR starten :thumbup:

Gruß,
Heinz
Je digitaler meine Umwelt wird, desto analoger werden meine Hobbies

Minis fertig bemalt in 2014:
28mm: 4
20mm: 0
15mm: 89
10mm: 0
6mm: 68 (Vehikel)