Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 176

Spielsysteme: Behind Omaha, Disposable Heroes, Firestom Armada

Wohnort: Karlsruhe

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 13. Dezember 2011, 17:04

Ich konnte gestern übrigens im lokalen Karstadt den Meter Kunstfell für 12€ erstehen.
Die Fasern sind sogar einigermaßen resistent gegen zupfen :)
Nur so zur Info :)

Viele Grüße,
Mojo

Beiträge: 828

Spielsysteme: FoG, SoB

Wohnort: Auckland

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 23:59

Hiho,

deine Ergebnisse sind einfach traumhaft, sieht sehr, sehr realistisch aus. Jetzt wuerde ich das ja gerne selbst mal ausporbieren, hab aber weder die finanziellen Mittel ne Airbrush zu kaufen, noch kann ich hier in Neuseeland so einfach an das besagte Fell gelangen.

Daher frage ich mich: Sagen wir ich kauf mir Kunstfell und buerste das mit sehr wenig Farbe trocken, sagen wir gruen Toene, wird das etwas oder soll ich es gleich lassen, da es wie das bereits genannte Kuhhinterteil aussehen wuerde?

Beiträge: 176

Spielsysteme: Behind Omaha, Disposable Heroes, Firestom Armada

Wohnort: Karlsruhe

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 09:04

Elledan hatte doch beschrieben, dass er das eigentlich eher mit dem Pinsel als mit der Airbrush macht! Du musst das praktisch trockenbürsten.
Leg los :)

Gruß Mojo

Beiträge: 517

Wohnort: mitten in München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 15. Dezember 2011, 14:08

Trockenbürsten geht gut und das Fell ist ziemlich egal, du solltest nur die Haarlänge beachten und da beim kürzen nicht den schnellsten Weg, sondern den ordentlichsten wählen. Ich habe aber, als ich Elladans erste Matte sah, auch mal auf probiert, das ganze mit Abtönfarbe durchzufärben, leider auf der zu 2/3 fertigen Matte... DAS kann man getrost vergessen. Das Fellstück ist dann in die Tonne gewandert. :(