Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Constable« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

Spielsysteme: Whfb, 40k, fow, bb, mh, wab, lotow

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Dezember 2011, 06:56

mehr TT-Blogs, diesmal meiner

Liebe Leute!

Vielleicht interessiert es euch ja auch....habe vor Kurzem einen Blog gemacht, einfach weil es mich interessiert hat wie das heute geht (relativ einfach) und ob ich alter Doofkop das auch noch hinbekomme.
Der Blog hat doch schon etliche Artikel und ist quer durch den Gemüsegarten meiner TT-Interessen (ja man wird dort auch auf Herr der Ringe stoßen....), Hauptfokus sind aber hist. TT.

Ich weiß es gibt immer wieder die leichten und härteren Blog-Hasser aber ich versuche oft auch Inhalte und DIskussionen in den FOren zu führen.....allerdings habe ich so alle Inhalte auch für mich an einem Ort gesammelt und das ist praktisch und übersichtlich....

http://tabletopwerkstatt.blogspot.com/
wenn es euch interessiert besucht mich einmal...habe auch von Werbung und Co. ABstand genommen..:)
cheers
tom

Beiträge: 1 045

Spielsysteme: Triumph&Tragedy, Chain of Command, SAGA

Wohnort: Bielefeld

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Dezember 2011, 08:23

Cooler Blog. Ich finde, jeder sollte einen habe. Bis auf Dons Oma vielleicht.

Beiträge: 2 548

Spielsysteme: FOG, FOW, WAB, Warhammer, Warhammer40k, ACW, Napoleonisch 28mm, WW2 28mm

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Dezember 2011, 09:24

cooler blog, kleine info zu deinen peninsular briten, in spanien hatten die noch weiße hosen, die grauen kamen erst später!

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 3 941

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, M&T, T&T, Songs..., Pike&Shotte, BROM, 45.,Chaos In Carpathia, FoW(MW), US, HdR, LotHS, TVG, DHC7B

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Dezember 2011, 10:41

Schön gemacht und gut zu lesen... :thumbup:

@historische Korrrektheit
Gondorianer gegen Ostlinge in Beutelsend... 8o
Die Hobbithöhlen sind allerdings wirklich schön.

DV

  • »Constable« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

Spielsysteme: Whfb, 40k, fow, bb, mh, wab, lotow

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. Dezember 2011, 10:48

cooler blog, kleine info zu deinen peninsular briten, in spanien hatten die noch weiße hosen, die grauen kamen erst später!


Danke einmal für das Lob, auch an den Vorschreiber....

bezüglich der Uniformhosen, ich bin kein Historiker......ups, doch ich bin Historiker! verflixt, erwischt. Nein ernsthaft, ich bin ein recht großzügiger Historiker was Bemalen angeht und informiere mich immer vorher aber nur rudimentär, insofern schiebe ich den Ball jetzt einfach an diverse Osprey Publikationen und die Malanleitungen bei Perry und Victrix weiter wo andauernd auch für SPanien die Briten in grauen, braunen und weißen Hosen herumlaufen. Nachdem du es sagst wirst du dich informiert haben und wohl zum Großteil recht haben..ich bedanke mich auch immer für Anregungen....aber in diesem Fall werde ich es lassen, die nächsten Regimenter haben dann Kilt an..:)

cheers
tom

Nachtrag...
@ Don Voss, na dann warte auf den nächsten Beitrag...ich hoffe es wird keiner krank aber dann gibt es einen tollen showdown in Beutelsend....da sind dann auch Korsaren dabei...habe sogar läuten hören dass eine große Spinne vorbeikommt!! :m_pirate_shock:

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 3 941

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, M&T, T&T, Songs..., Pike&Shotte, BROM, 45.,Chaos In Carpathia, FoW(MW), US, HdR, LotHS, TVG, DHC7B

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. Dezember 2011, 10:55

@weiße Hosen
Ich denke das ist ne Grundsatzentscheidung. Will man für jede Unterepoche eine eigene Armee haben? Oder kann man mit 1 Armee pro Epoche leben.
Meine Napoleonischen Briten haben weiße und graue Hosen. Ich kann sie also strenggenommen weder für Peninsulaar noch für Waterloo einsetzen. Oder eben für beides... :sm_pirate_ugly:
Ich habe mich z.B. entschieden für meine 28mm-WW2-Deutschen vor allem meine Early-War-Deutschen zu nehemn (Knobelbecher etc.). Wenn ich dann mal Late-War spielen will kommen, eben noch ein paar modernere Waffen hinzu und ein dunklegelber Tiger oder so.

Ansonsten finde ch die Jungs ordentlich bemalt und die Bases sind schön gestaltet, also kein Grund hier an sich selbst rumzumäkeln... :thumbsup:

@Spinne in Beutelsend
Mal lieber ein paar Hobbits an: tolle Modelle... :thumbsup:
Nee, im Ernst, sieht cool aus und macht Lust auf ne Partie HdR.

DV

  • »Constable« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

Spielsysteme: Whfb, 40k, fow, bb, mh, wab, lotow

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Dezember 2011, 11:10

sehe ich auch so. wobei ich schon gerne auch Ratschläge höre. Manche Dinge sind ja dann nicht so schwierig umzusetzen.....2 bannerträger bei den briten und im hinteren Glied...hatte ich bei meiner ersten einheit auch nicht....habe ich aber brav geändert..:)

und meine Hosen bleiben wohl gemischt, wie gesagt wurde.....irgendwann muss man sich wohl entscheiden welchen Weg man einschlagen will. Ich bleibe da nicht so streng, bei FOW habe ich zwar massen an bemalten armeen aber immer noch kommen zeitfenster und schauplätze wo meine eben nicht immer 100% historisch sind...manche dinge habe ich dann noch extra gemacht, manches kommt mit der zeit aber auf alles nehme ich keine Rücksicht...mir hat einmal jemand erklärt dass meine TIger die Normandienummerierung haben und warum ich sie dann auch an der Ostfront spiele? Antwort: weil mir 3 Zahlen am Turm wurscht sind.....oder so.... sm_party_box

aber egal....die diskussion ist wahrscheinlich so alt wie das historische TT...

und ja mehr HdR spielen und ich habe viele bemalte Hobbits....an die hundert..einen Teil wirst du dann eventuell in einer Woche sehen.... sm_party_prost1

Beiträge: 362

Spielsysteme: Naval Thunder, Altar of Freedom. Die Kriegskunst, Streetbasketball

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. Dezember 2011, 13:30

ich hatte mal ne weiße Hose. Die wurde verdammt schnell schmutzig grau. Ist ja auch egal.

Ich werde ihn lesen. Du musst aber auch noch 18.jahrhundert imagination anfangen. Dann deckst Du alles Interessante ab. :D

cheers!

  • »Constable« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

Spielsysteme: Whfb, 40k, fow, bb, mh, wab, lotow

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. Dezember 2011, 15:02

ich hatte mal ne weiße Hose. Die wurde verdammt schnell schmutzig grau. Ist ja auch egal.

Ich werde ihn lesen. Du musst aber auch noch 18.jahrhundert imagination anfangen. Dann deckst Du alles Interessante ab. :D

cheers!


äh, tja.....ähem....also bei der Hose bin ich bei dir.....18 Jhdt., da gehts ja nicht ums Wollen...ich will so viel....zeit, zeit, zeit....:)
Aber ich bin ja noch "jung"....mal schauen.

cheers
tom

10

Samstag, 17. Dezember 2011, 20:52

darfst ruhig deinen blog haben wenn du weiterhin brav postest und auch sweetwater öfter beehrst ;)

  • »Constable« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

Spielsysteme: Whfb, 40k, fow, bb, mh, wab, lotow

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. Dezember 2011, 09:13

ah, mein (eigentlich "unser") schärfster Kritiker in Sachen "Blog" hat auch hergefunden!

Also ich sehe ja auch die Nachteile der Blogs, jeder macht einen Blog (naja viele) und man kann denen nicht mehr alle folgen. Ich will auch nicht 99 Blogs abboniert haben...da ist natürlich ein Forum mit den "gesammelten Werken" angenehmer.
Aber ich mache ja sehr oft auch einen thread in den Foren selbst auf wo ich ein wenig zusätzlich quatsche und wo ich auf den Blog verweise..weil zum Diskutieren eignen sich die Blogs nicht...der große Vorteil für mich ist halt, dass ich auf einen Blick sehe was ich so gemacht habe, gespielt habe (auch wenn ich bei weitem nicht alles auf den Blog gebe...aber ich sage einmal die Höhepunkte der letzten 3 Monate sind bei mir in etwa am Blog), generell halt alles an einem Platz.

cheers
tom

Beiträge: 734

Spielsysteme: Bolt Action, I-Munda, Saga

Wohnort: Koblenz,

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. Dezember 2011, 09:44

Ein schönes Blog, gefällt mir.

Die Problematik mit den Blogs ist eher, dass es da an zusammenfassungen fehlt. Denn wer in mehreren Foren aktiv ist, lädt lieber 1x Bilder in seinem Blog hoch und überträgt diese Beiträge dann in Foren als die Bilder 3-4 mal hochzuladen.

Von Tabletop Gaming News gibt es so ein Blognetzwerk (ich meine BolS bietet das auch an, sei hier aber mal außen vor), zur Zusammenfassung verschiedener Tabletop Blogs.

  • »Constable« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

Spielsysteme: Whfb, 40k, fow, bb, mh, wab, lotow

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 19:13

und weiter geht es mit den Hobbitsen.....

zwei kleine EInträge am Blog, einmal Bemalfortschritte (falls man das so nennen kann) und dann Text und Bilder zur HdR Massenkeilerei als ABschluss meines Hobbyjahres!
http://tabletopwerkstatt.blogspot.com/