Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Sorandir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 061

Spielsysteme: DBA, Crusader, BKC, PoW(Ren), LothS, WAB, WFB, WMA, WMF, FOG R und FOG A/M, SAGA

Wohnort: Bad Dürkheim / Pfalz

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

1

Freitag, 23. März 2012, 19:50

Wargame-Zeugs in Wien ?

Hallo zusammen,
da ich nächstes Wochenende auf einem kleinen Städtetrip in Wien sein werde, wollte ich fragen, ob es vor Ort einen Wargamesladen oder sonst was gibt, das für einen historischen Tabletopper interessant sein dürfte ?
- Kurpfalz Feldherren -
www.kurpfalz-feldherren.de

Beiträge: 149

Spielsysteme: FOW, Bolt Action, WHH,

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. März 2012, 21:24

Hallo,

es gab mal in der Nähe der Maria Hilfer Straße das Damage Unlimited.

Gruß

Macaffey

3

Samstag, 24. März 2012, 01:48

Gibt es noch immer in der theobaldgasse 20. Seitengasse der mariahilfer Straße. Auf der mariahilfer gibt's auch den GW und in einer anderen Seitengasse den Planet Harry mit vorwiegend Brettspielen (inkl Cosims, freebooters USW.). Schöne 54mm Sachen hat der Böhm hinterm stephansplatz.

Beiträge: 443

Spielsysteme: Song of Blades and Heroes, FoW, Lasalle etc.

Wohnort: Regensburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. März 2012, 14:48

Als ich vor eineinhalb Jahren in Wien war, hab ich in das Damage Unlimited geschaut. Die hatten - woran ich mich noch erinnern kann - neben den historischen 28mm-Plastik Figuren, Spartan Games und Flames auch noch Oddzial Osmy Nappos und einige alte Demonworldartikel. In der Nähe gab es noch einen anderen Laden (Spielerei ?)...hatte aber zu...
Abgesehen davon: Das Heeresgeschichtliche Museum dürfte noch interessant sein - gerade für die Zeit ab den dreißigjährigen Krieg bis zum Ende des 2. Weltkriegs. Es ist auch verhältnismäßig günstig was den Eintritt anbelangt. ;)

5

Samstag, 24. März 2012, 18:18

Am ersten sonntag im Monat sogar freier Eintritt im hgm, ist wirklich sehr empfehlenswert.
Die spielerei gibts nicht mehr...

Greymouse

Super Moderator

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. März 2012, 23:56

Spielwaren Kober in der Innenstadt hat auch historische Figuren im Sortiment (und afaik noch einen Bestand an Prince August Sachen) befindet sich Am Graben (gleich neben beim Stephansdom) genaue Nummer weiss ich nimmer...
Das Damage hat auch einen Haufen Foundryblister rumhängen...
Und am Lugeck (auch Innenstadt) gibts die Universitätsbuchhandlung Schaden - riesiges Sortiment an Militariabücher...

Edith: und das Heeresgeschichtliche Museum is wirklich empfehlenswert (sehr nett is der "Panzergarten" mit Fahrzeugen aus dem WW2 - unter anderem eine vollstänge SU 100) - gut zu kombinieren mit einem Besuch im 20er Haus (Museum des 20. Jahrhunderts) - das liegt quasi nur einen Steinwurf entfernt...
http://www.wahnzinn.at

"Remember, no matter where you go, there you are." - Buckaroo Banzai

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Greymouse« (25. März 2012, 00:02)


Beiträge: 149

Spielsysteme: FOW, Bolt Action, WHH,

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. März 2012, 20:21

@Greymouse

Kober gibt es noch? Dachte die hätten vor Jahren zu gemacht. Gut zu wissen.

Gruß

Macaffey

Greymouse

Super Moderator

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 27. März 2012, 20:27

oh - kann ich gar nicht sagen, ich hab am Graben eigentlich nie was zu tun, und komm nur selten in die Gegend - is auch bestimmt schon 6, 7 Jahre her, daß ich beim Kober war...
http://www.wahnzinn.at

"Remember, no matter where you go, there you are." - Buckaroo Banzai

9

Dienstag, 27. März 2012, 23:46

Gibt ihn noch, keine Sorge :thumbup:

Greymouse

Super Moderator

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. März 2012, 09:01

Na Gott sei dank! Weil 1. wärs schad um das Geschäft und 2. mag ich nicht wenn solche "institutionen" plötzlich weg sind - das stört mich in meinem Autismus :P
http://www.wahnzinn.at

"Remember, no matter where you go, there you are." - Buckaroo Banzai

  • »Sorandir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 061

Spielsysteme: DBA, Crusader, BKC, PoW(Ren), LothS, WAB, WFB, WMA, WMF, FOG R und FOG A/M, SAGA

Wohnort: Bad Dürkheim / Pfalz

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. März 2012, 12:57

Super !
Vielen Dank an Euch alle für die schnellen und umfangfreichen Tipps :hutab:

Dann mal auf nach Wien :lokomotive:
- Kurpfalz Feldherren -
www.kurpfalz-feldherren.de

Greymouse

Super Moderator

Beiträge: 1 650

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. März 2012, 15:20

Dock mich doch an wenn Du magst und da bist,

vielleicht geht sich ein kurzes Treffen aus, falls Du Lust hast... (Wienführung gefällig? :) )

ich schreib Dir eine PN mit meinen Daten...
http://www.wahnzinn.at

"Remember, no matter where you go, there you are." - Buckaroo Banzai