Sie sind nicht angemeldet.

hunwolf

Registrierter Benutzer

  • »hunwolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Spielsysteme: Armati (alle Varianten), DBA, Armageddon, Black Powder, Pike&Shotte, Song of Blades and Heroes, Song of Drums and Shakos, Trafalgar, BattleTech

Wohnort: Oberaudorf (auf der bayerischen Seite vor Kufstein)

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. März 2017, 11:17

Song of Drums and Shakos napoleonisch

Gestern hatten Matt und ich mal wieder Zeit für Napo-Skirmish. Klickt auf den Link und kuckt es euch an.

http://anedena.npage.de/1812irgendwobeipolodzk.html

2

Donnerstag, 16. März 2017, 11:25

Sehr cool! Das Projekt habe ich auch schon ewig halbfertig auf dem Maltisch liegen!

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 623

Spielsysteme: Spanish Fury Actions!, Very Cafe Actions!, Lion Rampant, Honours of War, Maurice

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. März 2017, 12:24

Kein Wunder, dass die Bayern verlieren, wenn denen nur 2 Patronen ins Gefecht mitgegeben werden. Ist ja klar mal wieder - mangelnde Versorgung. München ist weit und die Herren Franzosen springen nicht mit Munition bei.

Ein einfaches Szenario, was euch ja scheinbar zufrieden gestellt hat. Der (ausgetrocknete?) Bach gefällt mir richtig gut.

Pawlovs in einem Vorhutsgeplänkel sind etwas ungewohnt. Aber sie haben ja ihre Aufgabe gut gemeistert. :thumbsup:

hunwolf

Registrierter Benutzer

  • »hunwolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 142

Spielsysteme: Armati (alle Varianten), DBA, Armageddon, Black Powder, Pike&Shotte, Song of Blades and Heroes, Song of Drums and Shakos, Trafalgar, BattleTech

Wohnort: Oberaudorf (auf der bayerischen Seite vor Kufstein)

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. März 2017, 14:23

Ich wollte einen historisch möglichen Gegner. Und meine Russen bestehen momentan nur aus diesen Grenadieren. ^^ Für unter der Woche muss es nicht aufwendiger sein. Wir haben 2 Stunden gespielt, von 20.30 bis halb 11. Genügt.