Sie sind nicht angemeldet.

thrifles (Koppi)

Registrierter Benutzer

  • »thrifles (Koppi)« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 570

Spielsysteme: British Grenadier, Battlegroup, Bolt Action, diverse Tests

Wohnort: In Vicinitas Kauzenburgiensis

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Januar 2018, 09:25

Chosen Men - Kampf um das Kloster

Vor ein paar Wochen spielten wir eine Partie Chosen Men. Ein Testspiel, das ziemlich desaströs ausging, da wir die Regeln nur überflogen hatten, und dabei übersahen, dass man NICHT mehrmals in einem Zug schießen kann.
Niemand hatte uns gesagt, dass die Automatik Musket noch nicht erfunden war.

Viel Spaß mit dem Bericht und den Bildern.

https://thrifles.blogspot.de/2018/01/cho…as-kloster.html
http://www.thrifles.blogspot.com/

http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind "gefärbt". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus..."
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

sven

Registrierter Benutzer

Beiträge: 728

Spielsysteme: WAB, LotOW, DBA, Fire & Fury, LotHS, T&T, British Grenadier, Rank&File, FoG

Wohnort: Worms

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Januar 2018, 09:36

Wieder ein schöner Spielbericht aber ich glaube es liegt schon ein paar Monate zurück :D .

Ja, wir müssen einen Refight machen, damit du Erkenntnis das Rifles die besseren Engländer sind :laugh1:

thrifles (Koppi)

Registrierter Benutzer

  • »thrifles (Koppi)« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 570

Spielsysteme: British Grenadier, Battlegroup, Bolt Action, diverse Tests

Wohnort: In Vicinitas Kauzenburgiensis

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:26

Ein Jahr sind auch nuuuuur ein paar Wochen. :D :D Was sind schon 52??
Aber unsere Spiele sind einfach zu lustig, um sie der Gemeinde vorzuenthalten.
Paar DMB Spiele folgen auch noch. 8) :smiley_emoticons_joint:
http://www.thrifles.blogspot.com/

http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind "gefärbt". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus..."
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

wolflord

Registrierter Benutzer

Beiträge: 394

Spielsysteme: BG Kursk, Saga, BFG, FOW, Epic Armageddon, WoG, WHFB, VaS, ......

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:16

Ein schöner Bericht. Für mich vor allem deshalb passend da ich mir aktuell wieder die Serie ansehe. Ist mittlerweile 20 Jahre her das ich die zuletzt geehen habe.
Von welchem Hersteller sind denn Sharpe und Harper?


Viele Grüße
Wolflord
"The army doesn't like more than one disaster in a day. Looks bad in the newspapers and upsets civilians at their breakfast." :whistling_1:

thrifles (Koppi)

Registrierter Benutzer

  • »thrifles (Koppi)« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 570

Spielsysteme: British Grenadier, Battlegroup, Bolt Action, diverse Tests

Wohnort: In Vicinitas Kauzenburgiensis

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:32

Die waren von chiltern miniatures. Mittlerweile habe ich die von Brigade. Müssen nur noch bemalt werden.
http://www.thrifles.blogspot.com/

http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind "gefärbt". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus..."
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 635

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:54

Sehr schöner, lustiger Spielbericht! Unsere armen Franzosen - sacre bleu... :)

thrifles (Koppi)

Registrierter Benutzer

  • »thrifles (Koppi)« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 570

Spielsysteme: British Grenadier, Battlegroup, Bolt Action, diverse Tests

Wohnort: In Vicinitas Kauzenburgiensis

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:12

Oui. Quelle tragique. :girl_cray2:
http://www.thrifles.blogspot.com/

http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind "gefärbt". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus..."
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War

Sidarius Calvin

Registrierter Benutzer

Beiträge: 266

Spielsysteme: Diverses, bin momentan auf der freien Suche durch die Systeme. Bisher angetestet: FoW, BO, RoE, WHAB, WMAB, LotOW und einige Weitere. Früher GW.

Wohnort: Lütisburg, Nähe St.Gallen, Schweiz

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:37

Ein sehr schöner Spielbericht. :thumbup:
Chosen Men ist ein interessantes System für solche Spiele.
Wir spielen auch gerade in kleinem Rahmen damit herum.
Besuche doch mal meinen Tabletop-Blog :)
http://tabletop-projects.blogspot.ch/

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 821

Spielsysteme: Pikeman's Lament, Honours of War, Fighting Sail, DBA

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. März 2018, 13:39

Ein schöner Spielbericht. Diese Gebäude von Italeri sehen einfach super aus. Leider sind sie für unser Regelwerk zu groß. Damit irgendeine italienische Stadt aufbauen wäre schon super.

Mir scheint es so, als ob die Franzosen eigentlich nur eine Chance haben, wenn sie nummerisch deutlich überlegen sind. Wenn sie sowieso schon eher nicht treffen, ist es natürlich fatal sie auch noch verzettelt einzusetzen. Durch ihre Musketen mit Bajonetten müssten sie im Nahkampf ein wenig besser sein als die Rifles. Die müssen ja die Seitenwaffen immer erstmal aufpflanzen, was bei einem Hinterhalt evtl. garnicht klappt.

Sind die Frenchies alles Voltigeurs? Habe gedacht, ich hätte auch ein paar rote Epaulettes - sprich Carabiniers oder Grenadiers - erkannt.
Letztlich kämpfen Soldaten mit gleicher Bewaffnung so ziemlich gleich gut. Eliten wie Grenadiere oder sowas kann man unterstellen, dass sie durch mehr Erfahrung eher wussten wie sie sich in einer Krisensituation verhalten mussten und wie sie z.B. Deckung suchen mussten.

Die Story gefiel mir sehr gut, v.a. die Zweifel gegenüber dem ach so tollen Plan des Leutnants.
Was ich skurril fand war, dass der Leutnant den Unteroffizier gesiezt hat. Erinnerte mich dadurch ein bisschen eher an "Jawohl Herr KaLeun!". :D
Die Fotos sind auch prima und erläutern sehr schön den Gefechtsverlauf auch wenn man mangels Watte eigentlich wenig oder vielmehr keine Action sieht. Wer schießt gerade auf wen etc., wer ist am Zuge? Aber Insider erkennen das sicher schon durch die erkennbaren Marker.

Super Bericht, nur weiter so! :smiley_emoticons_pirat_1:

thrifles (Koppi)

Registrierter Benutzer

  • »thrifles (Koppi)« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 570

Spielsysteme: British Grenadier, Battlegroup, Bolt Action, diverse Tests

Wohnort: In Vicinitas Kauzenburgiensis

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 6. März 2018, 19:30

Hi,

danke Pappenheimer.
Ja. Da sind auch Grenadiere und Füsiluere dabei. .
Das Siezen habe ich in Anlehnung an die Sharpe Romane bewusst so genutzt. Im ersten Sharpe Band siezt Sharpe Harper noch.
Auch wenn das nicht historisch ist, es hat aber was.
http://www.thrifles.blogspot.com/

http://www.dminis.com/thrifles/galleries/

" ... Artillerieeinheiten der wichtigsten Nationen (Preußen, Österreich, Russland, Großbritannien ...) sind "gefärbt". Das Holz der Kanonen ist bei den Preußen z.B. blau, weil das die Farbe der Nation im Spiel ist (grün für Russland usw.). Das alles sieht scheiße und spielzeugmäßig aus..."
Zitat aus einer Besprechung von Napoleon Total War