Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Regulator

Sweetwater Newsdog

Beiträge: 4 157

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 19. April 2018, 11:34

Die Drecksspuren sind echt super. Gefallen mir richtig gut!
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 502

Spielsysteme: Longstreet, 40k, Star Wars Legion, Impetus

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 19. April 2018, 12:09

Danke dir Herren!

Selbstgemachte Tufts übrigens, Stephan. Richtig mit Heißkleber auf Antihaftschaber. Wozu einen Geiz und zu langes Gras, das man nicht kleinkriegt, aber auch nicht unnütz rumliegen haben will, inspirieren können. :D

Und weiter geht's, als wäre nichts gewesen - ridin' dirty. 8)





Regulator

Sweetwater Newsdog

Beiträge: 4 157

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: bei Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 19. April 2018, 14:30

Dann bitte erst recht am Samstag mit bringen... Die Basefarbe gefällt mir nämlich auch sehr gut. (Altes Leid)
'Let us cross over the river, and rest under the shade of the trees.'

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 5 547

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, T&T, Songs..., .45 Adventure ,Pulp Alley, BA, FistofKungFu,TVG, DHC7B, Lion Rampant, Donnybrooke

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 19. April 2018, 23:29

Auch das Bike weiß zu gefallen....:)

Dolle Arbeit in diesem Thread....:)

Cheers,
Don

SiamTiger

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 382

Spielsysteme: Bolt Action, I-Munda, Saga

Wohnort: Montabaur

  • Nachricht senden

85

Freitag, 20. April 2018, 07:20

Gelungen umgesetzt. Tolles Weiß an der Rüstung. :thumbup:

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 786

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

86

Freitag, 20. April 2018, 07:37

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Hanno Barka

Administrator

Beiträge: 3 686

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

87

Freitag, 20. April 2018, 09:07

Cool! Hast Du eine kurze Anleitung für die Tufts?
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Hanno Barka

Administrator

Beiträge: 3 686

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

88

Freitag, 20. April 2018, 15:04

Bevor ichs wieder vergesse, ich muß Dir auch zu dem genialen Threadtitel gratulieren - ich hoffe auf einen Nachfolgethread "Von der Macht und anderen Dämonen" oder so :D
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 502

Spielsysteme: Longstreet, 40k, Star Wars Legion, Impetus

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

89

Sonntag, 29. April 2018, 19:56

Danke!

@Hanno - Tschuldige, das hier habe ich überlesen. Im Grunde... dicke Tropfen Bastelkleber (sowas wie Uhu Flüssig) oder Heißkleber auf eine Antihaftüberfläche aufbringen, Büschel Gras nehmen, zwischen den Fingern rollen bis sich die meisten Halme quer gelegt haben. Rechts rauszupfen, links rauszupfen, dann mit einer Seite in den Kleber drücken und mit der Fingerspitze die Seitlichen Halme "auffächern". Man muss ein wenig üben, aber es klingt komplizierter als es ist.

Hier ein kleines Umbau-Update für diejenigen, die es interessiert, wie gut sich die Modelle individualisieren lassen, damit man nicht reihenweise baugleiche Trupps hat. (Spoiler Alarm: Ganz gut.)

Bei den Stormtroopern habe ich diese vier umgebaut, um weniger sich wiederholende "markante" Posen zu haben.



Ein Truppführer bekam umposierte Arme, ein stehender Trooper bekam das HH12, der kniende dafür die Arme des einen Anführers, der jetzt nicht mehr so doof in der Gegend rumzeigt. Die Umbauten waren simpel und funktionieren für mich super, nur den knienden Trooper der jetzt dem anderen HH12-Schützen, öhm, das Ziel weist, finde ich nicht so gelungen wie ich ihn mir vorgestellt hatte. Naja, trotzdem ne gute Quote.

Hier zu erkennen - der Modellieraufwand. Wenn einem Green Stuff o.ä. nicht gerade völlig fremd ist, kriegt man das gut und schnell hin. Ich bin da überhaupt kein Held.



Bei den Rebellen habe ich den Alien-Kopf einem Truppführer verpasst, seinen Arm umpositioniert, und die Arme der Ion/Z7-Trooper getauscht. Klappte noch besser, und mit etwas mehr Mühe kann man bei den Rebellen mit Kopf-Umpositionierungen/Headswaps sehr schnell individualisieren, weil die nicht so doof sitzen wie die Sturmtruppenhelme. Mir reicht's aber so. :)



Die Modelliermasse wäre hier nicht unbedingt nötig gewesen, macht das ganze aber noch nahtloser.



Hier der aktuelle Stand des Projekts (ich habe ein Mal Sturmtruppen dazugekauft):


moiterei_1984

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 096

Spielsysteme: Dux Britanniarum, Operation Squad, Bolt Action und was der Axebreaker sonst noch so anschleppt

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

90

Sonntag, 29. April 2018, 21:22

:thumbsup: Allererste Sahne!