Sie sind nicht angemeldet.

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

61

Samstag, 17. März 2018, 13:07

Nachdem ja mein "Chicken Race" fertig ist, wird die Gelegenheit genutzt (Tabletop Besuch anwesend),
ein paar Rennen zu machen.

Wie man sieht, habe ich doch noch keine überzeugende Idee/Vorschlag für meine "Krähenfüsse-Bases".
Basteln mit dünnen Draht ist/war doch verletzungsanfällig und am Schluß hätte man dann tatsächlich spitze Krähenfüsse im Miniformat auf dem Base, was wiederum verletzungstechnisch suboptimal wäre ;)

Auch für die "toten bzw. ausgefallenen" Chicken bin ich noch am suchen. Ein überdimensionales Brathuhn wäre was.

Diesbezüglich will sich einer meiner Mitspieler bei seinen Kumpels schlau machen,ob diese etwas in der Art mit 3D-Druck (das verbreitet sich ja mittlerweile) erstellen kann, ev. auch gleich für die "Krähenfüsse"

Ansonsten war es ein spassiges Rennen, wobei natürlich 6 Hähne schon eine Herausforderung sind und viele Krähenfüsse fallen lassen bzw. dem Gegener mit der Lanze angreifen.
Gespielt haben wir hier übrigens mit den "ChariotRace" Regeln.














Im Anhang meine finalen angepassten ChariotRace Regeln.
»Bayernkini« hat folgende Datei angehängt:
My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (18. März 2018, 07:54)


62

Samstag, 17. März 2018, 15:39

Wow, echt klasse wie liebevoll Du das Brettspiel "übertragen" hast! Die Idee merke ich mir; uns reicht das normale Chariot Race derzeit noch vollkommen.


Danke für Deine ausdauernde Beschäftigung mit diesem Thema!

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 781

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

63

Samstag, 17. März 2018, 22:00

In Benutzung sieht es noch besser aus. :thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 18. März 2018, 08:01

Habe im oberen Post als Anhang meine finalen angepassten ChariotRace/ChickenRace Regeln zugefügt.
Die habe ich nicht nur übersetzt und sprachlich an die Hühner angepasst, sondern auch diverse Detailregeln wurden angepasst/verändert.

Z.B. sind meine Reiter ja nicht mit Wurflanzen (oder anderen Fernkampfwaffen) ausgestattet, sondern mit einer Stoßlanze, daher habe ich die Angriffsweite beim Nahkampf von 2 Feldern auf 1 runtergesetzt.
Andere Kleinigkeiten wurden auch noch speziell auf mein Chicken-Race und meinen Rennkurs angepasst.

Das ist das schöne an so einfachen Regeln, die können für alle möglichen Varianten angepasst werden und bleiben trotzdem schön einfach und spielerisch flott ;)

Wir habe gestern zwar auch noch diverse andere Chariot-Race Regelwerke angespielt, aber der Tenor war bei uns eindeutig.

Das Chariot Race von Pegasus ist in zwei Minuten erklärt, selbst der absolute Newbie/Kid hat die Regeln bereits nach dem ersten Turn drauf, es spielt sich flott (auch mit 6 Spielern/Hähnen) und macht trotzdem Riesenlaune.

Also ChariotRace ist in der vorgestellten Reihe mittlerweile mein absoluter Favorit.
My dice are the hell

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 29. März 2018, 19:12

Für meine "Chicken Race" Variante habe ich jetzt auch zwei (mehr oder weniger) passende "Marker" erstellt,
zum einen für die "Krähenfüsse"



als auch für die ausgeschalteten/crashed Hühner :)



Mal schaun ob ich die toten Hühner noch ein wenig verfeinere, z.B. mit steckenden Spieß/Lanze, zerfetzter Wimpel o.ä.
Falls wer sonstige Ideen hat, immer her damit ;)

Ok, die toten Hühner wurden nochmal minimal "verfeinert", aber mehr mach ich nicht, sind ja nur Marker ;)
My dice are the hell

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bayernkini« (30. März 2018, 11:18)


Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 781

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 29. März 2018, 19:21

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Grillhänderl.

Für den Zweck sind die Rollen doch sogar besser als richtige Krähenfüße.

Und lass uns nicht dumm sterben: Wo hast Du die gerupften Hühner gefunden?
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 29. März 2018, 19:23

Zitat

Und lass uns nicht dumm sterben: Wo hast Du die gerupften Hühner gefunden?


Ich kann doch nicht alles verraten ;)
aber kleiner Tip: LEGO
My dice are the hell

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 15. Mai 2018, 18:01

Das "Langzeitprojekt", ein Chariot-Race mit 28mm Fantasy Streitwägen wird natürlich nicht aus den Augen verloren, sprich hier der nächste Streitwagen, ein Halblingswagen.
Habe ihn bei der aktuellen Bestellung von "Macrocosm" gleich mitbestellt.
Die einzige Änderung die ich gemacht habe, den originalen Wolf-/shund, oder was es auch darstellen soll (vorne), gegen einen Wolf von Thomarillion ausgetauscht, da mir dann der originale doch einen Tick zu schmächtig war, um als Zugtier durchzugehen, auch wenn es sich nur um einen Wagen in "halblingsgröße" handelt ;)





My dice are the hell

Riothamus

Erleuchteter

Beiträge: 3 781

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 15. Mai 2018, 21:57

:thumbsup: , :thumbsup: , :thumbup: mit * und Eichenlaub.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 400 Infanteristen v1.0 (7 Regimenter), davon v2.0: 268 Infanteristen (4 Regimenter)
1 Schneller Raumkreuzer Orion VIII Durchmesser 10 cm

Bemalzeit ab März 2017: 26 h

Bayernkini

Registrierter Benutzer

  • »Bayernkini« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 091

Spielsysteme: Commands Colors Serie, Lion Rampant Serie, Rommel, Fighting Sails, Poseidons Warriors, Blood Bowl

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

70

Freitag, 15. Juni 2018, 12:25

Zwar zu spät für den Demotisch auf der Ad Arma,
aber die Würlel werden ja nicht kaputt und bestimmt wieder gebraucht :)

Hier nun meine customized Sets für die Halbling-Reiter meines Chicken Race :)



Wer übrigens auch mal customized Würfel für irgendein Spielchen, oder einfach zus. für ein vorhandes braucht, der kann sich ja mit
https://madebymelbel.de/
in Verbindung setzen, ich denke für die meisten Anfragen hat sie bestimmt eine Lösung und preislich gehts auch (in meinen Fall hier 1€ pro Würfel).
My dice are the hell