Sie sind nicht angemeldet.

Samonuske

Registrierter Benutzer

Beiträge: 503

Spielsysteme: Brettspiele aller Art , Star Wars Armada , Fantasy/Historik Bereich

Wohnort: Ludwigshafen

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 29. Juli 2018, 21:42

Ich find das echt toll was du machst und beneidenswert, habe ich schon großes Kino erwähnt. ;)

Also besseres ,habe ich schon lange nicht mehr gesehen oder gerade eben dadurch verdrängt. Mach nur weiter so und immer schön die Bilder zeigen.Ja ich finde es schon ein Traum als Gelände, Danke das du dein Hobby mit uns teilst.Danke ^^
Meine kleine Pinselecke
http://www.sweetwater-forum.de/index.php…&threadID=19075

Mein Blog - Brettspiele, Tabletop u mehr

http://dieblubberecke.blogspot.de/

Pedivere

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 183

Spielsysteme: Triumph and Tragedy, WHGW, WHAB, WH40K, Chain of Command, aber eigentlich unwichtig

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 31. Juli 2018, 11:31

echt fantastisch, große Klasse.
Es gibt Leute die mit sowas in der Filmindustrie Geld verdienen. Isle of Dogs hast Du bestimmt gesehen.
Einzig bei der Arkade im Erdgeschoß hast Du geschlampt, das sieht aus wie ein Blendbogen bei dem man das Innere vergessen hat.
ach was!

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 659

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 31. Juli 2018, 12:27

Sehr cool - hier kann ich richtig viel lernen, danke!
Es gibt Leute die mit sowas in der Filmindustrie Geld verdienen
Stimmt! Das Thema finde ich superfaszinierend. Wenn ich mir Making of und Doku aus den Herr der Ringe-Extented-Boxen anschaue, ist neben vielem mehr der Modellbau und die Leute, die das machen, ein tolles Thema, bei dem ich auch immer an viele hier aus dem Forum denke.
Beste Grüße
Felix

Velos

Registrierter Benutzer

  • »Velos« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Spielsysteme: Wolsung, Freebooter, 7Tv

Wohnort: Würzburg

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 31. Juli 2018, 21:03

Hallo Danke für die netten Kommentare.
mir persönlich sind Kulissen bei Filme lieber als computergenerierte Hintergründe.
Schöne Beispiele hierfür sind die alten Star Wars Filme oder als Paradebeispiel Beutelsend im HdR. Ich glaube das wurde bereits ein Jahr vor Drehbeginn bewirtschaftet.
Helms Klamm dagegen finde ich wie aufgesetzt. Wobei mir schon bewusst ist das das vom Budget sicher nicht bei jedem Film möglich ist.
Bis dahin Velox

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher