Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »widor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 901

Spielsysteme: WAB, BROM, CiC, SoBH, T&T

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Februar 2010, 16:22

Gelände-Planungs-Thread

wie gestern besprochen, sollten wir unser Napoleon-Projekt als Vorbild für andere Ideen auch mit entsprechenden Gelände ausstatten :)

Ich würde gerne, dass jeder vielleicht kurz auflistet, was jeder an Gelände zum nächsten SPiel mitbringen kann, damit wir schauen, was noch fehlt.

Ziel ist es aus meiner Sicht sicher nicht alles sofort zum Spiel im März alles 100% fertig haben, aber das man vielleicht so wie bei den jetzigen Spielen immer 1-2 Geländesachen ergänzt pro Monat.

Ich kann gerne noch ein paar Hügel mitbringen - was sagt ihr denn, lieber die GF9 Hügel, oder vielleicht die von GW? Finde die von GF9 ja super, aber sind halt nicht wirklich mit nem Bataillon zu bespielen

Außerdem würde ich gerne noch bis Ende März ein kleines Gehöft bauen wollen

Bäume - ich werde in den nächsten Wochen mal ins Spielen-Werken-Schenken oder wie das heisst fahren und noch ein paar Bäume mitbringen


So, und Amsvatnir bringt seine Bockmühle mit :D
Meine Mitte bricht ein, meine rechte Flanke weicht zurück

Exzellente Lage, ich greife an!


"But coolness comes before accuracy at the Hammers mansion" :D

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 3 941

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, M&T, T&T, Songs..., Pike&Shotte, BROM, 45.,Chaos In Carpathia, FoW(MW), US, HdR, LotHS, TVG, DHC7B

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Februar 2010, 16:36

Ich kann zum nächsten Mal mitbringen:

-GW-Zäune&Mauern
-einen 1,20m Fluss in Sektionen (Fertig-Ding von Pegasus)

Häuser kann ich wahrscheinlich nur mitbringen, wenn mich sharku abholt. Das wären:
-7SYW-Haus
-meine 3 mediteranen Italeriehäuser

Bäume habe ich auch noch ein paar, sowie ein paar Felder.

Bei den Hügeln würde ich entweder die Regeln etwas ändern (normal begehbar) oder glattere GW-Hügel nehmen wollen. Ich finde die GF9-Hügel sehr schön, aber sie sehen halt etwas zerklüftet aus. Ich finde aber wir haben genug unpassierbares Gelände auf dem Tisch...

DV

P.S.: http://www.werken-spielen-schenken.de/

Beiträge: 2 548

Spielsysteme: FOG, FOW, WAB, Warhammer, Warhammer40k, ACW, Napoleonisch 28mm, WW2 28mm

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Februar 2010, 16:44

da ich ja ab märz eh für bob zäune baue kann ich da auch zum nächsten spiel welche mitbringen!!!
dann habe ich noch jede menge felder, abgeerntete und kohlfelder etc!

Beiträge: 1 260

Spielsysteme: Black Powder, M&T, Disposable Heroes

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Februar 2010, 16:56

:) Ja...Ende März ist doch mal ein Ziel! Ich sitze gerade am ersten Flügel, nachdem ich knapp 2 Wochen auf meine Bestellung vom Architekturbedarf warten musste :(

Beiträge: 975

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 21. Februar 2010, 17:28

Hügel finde ich haben wir genug. Werde dann einige Hecken machen.
Und zu viel Gelände brauchen wir doch nicht wirklich oder ? Sollte vielleihct besser sein als das was wir bis jetzt haben.Meine beiden Häuser sind ja nicht wirklich der Brüller.Das wären schönere besser.
Und wenn Don ein Fluss mitbringt dann brauchen wir auch eine Brücke.
Grüße Dirk

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 3 941

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, M&T, T&T, Songs..., Pike&Shotte, BROM, 45.,Chaos In Carpathia, FoW(MW), US, HdR, LotHS, TVG, DHC7B

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Februar 2010, 17:43

@Masse
Ich denke wir sollten schon so einiges an Gelände aufstellen. Es muss ja nicht alles unpassierbar sein oder zu stark ins Spielgeschehen eingreifen. Aber das TT-Hobby lebt eben vom Augenschmaus auch wenn die meisten Schlachten auf einer kahlen Wiese ausgetragen wurden. Aber wer will das schon anschauen...

Was wir auf jeden Fall als 2. Schritt in Angriff nehmen sollten, sind die ganzen kleinen Gimmicks, die ein Spielfeld erst beleben: z.B. die bekannte Schafherde... ;)

DV

Beiträge: 975

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Februar 2010, 17:53

Dann brauche ich noch mehr Schafe,die zwei sind zu wenig da muss mehr Abweckslung her.
Mal sehen was ich bis zum nächsten mal fertig habe.Bin ja auch eine Woche fürs Cröbernprojekt nicht in der Stadt.
Grüße Dirk

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 3 941

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, M&T, T&T, Songs..., Pike&Shotte, BROM, 45.,Chaos In Carpathia, FoW(MW), US, HdR, LotHS, TVG, DHC7B

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Februar 2010, 18:02

Gimmicks sind wie gesagt erst als 2. Schritt gedacht.

Erstmal die Basics: Häuser, Bäume, Felder, Hecken...
Da gehts ja auch mehr um den Transport als ums Herstellen.

DV

Beiträge: 1 260

Spielsysteme: Black Powder, M&T, Disposable Heroes

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Februar 2010, 18:46

Als Brücke habe ich noch die kleine von Ebob hier stehen, die ist allerdings sehr klein...müsste ich nur noch bemalen...

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 3 941

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, M&T, T&T, Songs..., Pike&Shotte, BROM, 45.,Chaos In Carpathia, FoW(MW), US, HdR, LotHS, TVG, DHC7B

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Februar 2010, 18:56

Die Brücke sollte 12 bis 13 cm überspannen können und min 4cm breit sein, also wie eine Kompanie.

Hat du dich eigentlich schon für eine Seite entschieden? Also Npoleon oder die Bösen?

DV

Beiträge: 1 260

Spielsysteme: Black Powder, M&T, Disposable Heroes

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Februar 2010, 19:15

Dann ist sie definitiv zu klein...
Was heißt hier die Bösen?? Ich stehe auf der Seite der Befreier! ;)
Habe angefangen KGL aufzubauen, aber ich bezweifel stark, dass ich die erste Einheit bis Ende März schon fertig haben werde...

Beiträge: 975

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 21. Februar 2010, 21:10

@ amsvartnir Kannst ja erst mal welche von mir nehmen.Von den Hol/Bel haben wir ja erst mal genug.
Grüße Dirk

Beiträge: 1 260

Spielsysteme: Black Powder, M&T, Disposable Heroes

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 21. Februar 2010, 21:29

Das klingt gut :) ...habe jetzt den ersten Mühlenflügel fertig. Blöderweise habe ich ihn viiiieeeel zu detailliert gebaut. Vor lauter Einzelteilschnitzerei wird man ja ganz kirre...


Beiträge: 975

Spielsysteme: Black Powder

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 21. Februar 2010, 23:21

Wirds die Mühle auch zum kaufen geben oder ist das ein Einzelstück ? Denke mal das es dafür sicher Abnehmer gibt
Einer davon wäre ich natürlich :pfeifen:
Grüße Dirk

Beiträge: 1 260

Spielsysteme: Black Powder, M&T, Disposable Heroes

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

15

Montag, 22. Februar 2010, 11:06

Oh, ich denke das wird ein Einzelstück, da ich beim Bauen die Möglickeit eines späteren Abgießens völlig außer Acht gelassen habe.
Zudem bin ich im Formenbau nicht sonderlich begabt.

  • »widor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 901

Spielsysteme: WAB, BROM, CiC, SoBH, T&T

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 28. Februar 2010, 21:50

so, hab mal 2 bilder gemacht, die noch sehr stark WIP sind, aber auf denen man schonmal sieht, in welche Richtung die Mauern gehen werden

ich hoffe mal, dass die Struktur ausreicht, damit ich mit ein paar Trockenbürst-Schichten nen netten Effekt erreichen kann :S





die neuen von Rusus habe ich noch nicht angefasst, mal schauen, ob ich das bis zum nächsten Spieltermin noch schaffe
Meine Mitte bricht ein, meine rechte Flanke weicht zurück

Exzellente Lage, ich greife an!


"But coolness comes before accuracy at the Hammers mansion" :D