Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DonVoss

Il Creativo

  • »DonVoss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 924

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, M&T, T&T, Songs..., Pike&Shotte, BROM, 45.,Chaos In Carpathia, FoW(MW), US, HdR, LotHS, TVG, DHC7B

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 3. November 2010, 12:12

@Tankred
Wie gesagt die Mauern sind Fertigteile ausm Eisenbahnladen. (aufm Foto ist eine andere Sorte, aber gleiche Firma etc.)...
Eine Packung (4€) hat für den kompletten Friedhof gereicht.
Selbstgeritzt ist nur die Mauerkrone.


Der Bürgersteig-Boden is auch von Faller, aber wie gesagt sehr zerbrechlich...



Das Haus ist von Italerie (heißt glaube ich "Stone-House"). Nachdem ich die Packung aufgemacht hatte, sah ich, dass das Ding aus 2 gleichen Hälften besteht. Bei dem Friedhof kommt nur eine Hälfte (Kulisseneffekt) zum Einsatz.
Ich könnte aber später die andere Hälfte noch dransetzen.






Da mir die Tür zu klein war, habe ich eine alte Tür aus ner Warhammer-Festung eingesetzt. Sieht zwar etwas fantasymäßig aus, ist aber für mich okay...



@Gero
Ja, der Dreifaltigkeitsfriedhof ist schon zeimlich Klasse, war erst letztens wieder da (auf der Suche nach Mendelsohn-Bartholdys Grab), aber eben nicht sehr verwildert.

@Reste-Abfall
Da scheidet sich der Messi vom Normalo:
Was für den einen Müll, ist für mich noch ein gut zu gebrauchender Rest... :thumbsup:

DV

Frank Bauer

Moderator

Beiträge: 979

Spielsysteme: DBA, Field of Glory, Flames of War, Napoleonics, WAB, T&T, Warmaster

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 4. November 2010, 10:52

Da hast du aber wirklich einen Haufen noch gut zu gebrauchender Reste zu einem stimmungsvollen Gothic-Potpourri zusammengeklebt, Don! Der Meister zeigt sich im Blick für das Detail und die Komposition.
Es lebe die Berliner Geländebau-Szene ;)
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Beiträge: 602

Spielsysteme: Verschiedene, aber eigentlich nur noch Disposable Heroes.

Wohnort: Wissenschaftsstadt *kicher* Darmstadt

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 4. November 2010, 19:15

Tolle Arbeit. Das Haus ist ein toller Fund und du hast ein tolles Ergebnis erzielt! Einfach klasse!

Tankred

Moderator

Beiträge: 1 100

Spielsysteme: FoW, Impetus, SAGA, HdR, SoB&H

Wohnort: Frankfurt am Main

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

24

Freitag, 5. November 2010, 16:05

Klasse! Danke für den Blick in die Baukiste. Die Komponenten hast Du wirklich exzellent kombiniert. Ich habe eher gedacht dass vieles selbst gebaut ist, da es so gut zusammen passt.

DonVoss

Il Creativo

  • »DonVoss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 924

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, M&T, T&T, Songs..., Pike&Shotte, BROM, 45.,Chaos In Carpathia, FoW(MW), US, HdR, LotHS, TVG, DHC7B

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 1. November 2011, 19:04

So nach einem Jahr mal ein kleiner Nachtrag.
Passt vielleiucht nicht mehr ganz in den Geländebau-Teil des Forums, aber es is ja manchmal ganz nett zu sehen, wenn Geländeteile auch beim Spielen eingesetzt werden. Viele meiner eigenen Geländebau-Projekte (Samurai-Zeug etc.) hängen da noch etwas in der Luft.

Dr. Puppe hat letzten Sonntag zu einem etwas verfrühten Halloween-Tabletop-Treffen eingeladen.
Dabei kam als kleine Improvisation auch meine Friedhofsplatte zum Einsatz. Ich habe einige ziemlch dunkle Fotos geschossen:

Hier die ganze FilmCrew: unschuldige Opfer, bösartige Vampirjäger und finstere Ghoule...



Und die "Helden". 3 Vampire, die auf dem Friedhof hinter Dr. Frankenstein und seinen Gehilfen her waren.
Gespielt wurde nach .45-Adventure-Regeln.


Und noch ein paar Actionshots.


Die kleinen Grabsteine auf runden Bases sind die 9 Encounter-Marker.
Hier hat übrigens gerade ein der Vampire ein Skelett beschworen und es auf Frankensteins Monster gehetzt.





Das Szenario war schnell zusammengeschustert und meine Spieler mussten ziemlich leiden. Aber dafür gabs Kürbissuppe und kaltes Bier... sm_party_trink

Cheers,
DV

Beiträge: 195

Spielsysteme: Im Moment WHF/WH 40000 intresse an fast allen historischen Bereichen-Antike, Schwarzpulver, Kolonial und anderes

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 2. November 2011, 08:26

Schöne Sache

27

Mittwoch, 2. November 2011, 08:32

@Fallersachen: Ich habe die bei meinem Modelbahntempel immer links liegen lassen weil ich davon ausging das 1/72 für 28mm nichts aussieht, aber wenn ich so deine Bilder sehe, räume ich da einen schweren Beurteilungsfehler ein! :m_pirate_shock:

Kuhl! Rundrum Kuhl!

Beiträge: 945

Spielsysteme: GruntZ, Malifaux,T&T, WaW-BoB, Supersystem, Chaos In Carpathia/Kairo,

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 3. November 2011, 12:40

Sehr schöne Platte!!!

Und die Vampire zerfleischen sich selbst Nummer hat tierisch Spass gemacht.
Grüße,
V
Ehemals 8´8 ! Es reicht jetzt mit der Provokation.
Jetzt endlich ein vernünftiger Nick.
Das Motto bleibt und gilt umso mehr für mich: Wer nicht denken will fliegt raus!

DonVoss

Il Creativo

  • »DonVoss« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 924

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, M&T, T&T, Songs..., Pike&Shotte, BROM, 45.,Chaos In Carpathia, FoW(MW), US, HdR, LotHS, TVG, DHC7B

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 3. November 2011, 15:48

Danke, Jungs und super, dass das Spiel so gut angekommen ist... :thumbup:

DV

30

Freitag, 4. November 2011, 16:05

Erste Sahne.

Ich bin immer wieder beeindruckt was Du hobbymaessig auf die Beine stellst. Immer guter Standart, immer echt viel.
Die Fallerhaeuser sehen auch echt gut aus - ich habe mir selbst schon einiges an Szenerie von denen gekauft (Pilze!), und 1/72 passt optisch echt erstaunlich gut zu den 1/56 Figuren. :)
Napoleonische Miniaturen in 28mm - Westfalia Miniaturen

Poliorketes

Moderator

Beiträge: 1 772

Spielsysteme: WHFB, WAB, TVG, LotOW, T&T, PoG, DHC7B, Wings of War, .45, Gloire, Cold War Commander, Fear & Faith, Firestorm Armada, Ringkrieg

Wohnort: Halle (Westf.)

  • Nachricht senden

31

Freitag, 4. November 2011, 16:48

Meine Herren, da hast Du gewaltig vorgelegt. Muß zur Tactica selbst noch einen Friedhof bauen.
Beim Aussteigen stolpert man schon mal über das Dach des nebenan geparkten Autos. Von Parkhäusern reden wir hier lieber nicht. Sagen wir, der Wendekreis ist groß. (Aus einem Test des Ford Ranger)

Beiträge: 383

Spielsysteme: FoF, FoW, KoW, FA, WP, WAB, 40k und gerne Neues

Wohnort: Essen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

32

Freitag, 4. November 2011, 18:59

:m_pirate_shock:

Super Arbeit!
ad astra per aspera
liber et infractus
sapere aude

Beiträge: 1 006

Spielsysteme: Ich bin offen für Vieles und probiere gerne Neues aus...

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

33

Samstag, 5. November 2011, 18:19

...und das Beste ist: Die Platte sieht auf den Bildern gut aus UND in Wirklichkeit !
http://worldofwuttke.blogspot.com/

Irren ist menschlich. Aber wer richtig Mist bauen will, braucht einen PC.

Frank Bauer

Moderator

Beiträge: 979

Spielsysteme: DBA, Field of Glory, Flames of War, Napoleonics, WAB, T&T, Warmaster

Wohnort: Hamburg

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 8. November 2011, 17:28

Das sieht ja mal nach einer echt stimmungsvollen Friedhofsparty aus! Mußten die Spieler dem Anlaß gemäß als kleines Handycap während des Würfelns einen Kürbis auf dem Kopf balancieren?
Besucht die Hamburger Tactica!

http://www.hamburger-tactica.de:thumbup:

Beiträge: 1 006

Spielsysteme: Ich bin offen für Vieles und probiere gerne Neues aus...

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 8. November 2011, 18:12

Nö wir nicht, aber der Don als Spielleiter :D Weil er aber 1. unter seiner Gummitotenkopfmaske fast erstickt wäre und 2. der Unterschied jetzt nich sooo groß war, hat er in der Folge drauf verzichtet :D :roflmao:
http://worldofwuttke.blogspot.com/

Irren ist menschlich. Aber wer richtig Mist bauen will, braucht einen PC.