Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stahlprophet

Registrierter Benutzer

  • »Stahlprophet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 469

Spielsysteme: Besitze die meisten, spiele die wenigsten, bemale alle !

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Mai 2014, 14:40

WW1 Flames of War

hallo !

es geht ja schon lange zeit das gerücht herum das battlefront eine ww1 variante heraus bringen wird.
auch battlefront selbst hat in einem jahresüberblick 2014 auf ein spezielles ereignis hingewiesen (ohne konkreter zu werden).

weiss da zufällig jemand etwas mehr?
interessiern würde es mich schon, doch fern von infanterieschlachten kann ich mir vorerst nicht soviel vorstellen was man in dem maßstab so machen will.
panzerschlachten im großen stil sollten ja eigentlich nicht vorkommen.
flugzeuge hatten auch nicht den stellenwert modernerer konflikte (wobei, doppeldecker bemalen mal was anderes wäre).

dann stellt sich noch die frage ob man eher ein ergänzendes regelwerk entwickelt (siehe vietnam) oder doch etwas eigenständiges vorsieht.

Marcel1988

Registrierter Benutzer

Beiträge: 68

Spielsysteme: Fow ,Cold War Commander, Forc om Force seit kurzem , Flaying Lead,Saga ,Herr der Ringe ,Lagend of the old west

Wohnort: Güthersloh

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Mai 2014, 15:07

ich hoffe fur flams of war und deren still das sie es nicht tuen werden

mike-72

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 059

Spielsysteme: Bolt Action, Space Hulk, Warmachine

Wohnort: Remstal

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Mai 2014, 16:22

Servus,
mich wundert es ehrlich gesagt das in Anbetracht der Jährung von Seiten der Miniaturenhersteller im Allgemeinen recht wenig kommt. Ich hätte erwartet das diese das Thema auffassen und entsprechende Produkte auf den Markt werfen, aber bislang scheint hier nur wenig in Sicht.

MfG

moiterei_1984

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 117

Spielsysteme: Dux Britanniarum, Operation Squad, Bolt Action und was der Axebreaker sonst noch so anschleppt

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Mai 2014, 16:28

Allerdings. Auch von den etablierten Herstellern von WW1 Figuren wie GWM kommt da irgendwie wenig... von daher verfolge ich ein Projekt aus dem Hause Battlefront sicher mit Interesse.

mike-72

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 059

Spielsysteme: Bolt Action, Space Hulk, Warmachine

Wohnort: Remstal

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Mai 2014, 16:32

......es wäre eigentlich eine logische Konsequenz, da ja bereits zumindest für die Franzosen der späten Periode, eine Basis vorhanden wäre.

Sidarius Calvin

Registrierter Benutzer

Beiträge: 266

Spielsysteme: Diverses, bin momentan auf der freien Suche durch die Systeme. Bisher angetestet: FoW, BO, RoE, WHAB, WMAB, LotOW und einige Weitere. Früher GW.

Wohnort: Lütisburg, Nähe St.Gallen, Schweiz

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Mai 2014, 16:39

Irgendwo ist mal folgende Liste aufgetaucht. Scheint ne ganze menge an Producken zu geben. Release ist aber nicht bekannt.
Ohne genauer zu sein, sieht das schon sehr interessant aus. Von den Auswahlen her ist es sicher Late dh. 1917/18

BFM GGEAB1 Flames of War: Great War - German Infantry Company (Army Deal) $ 100.00
BFM GBRAB1 Flames of War: Great War - British Infantry Compnay (Army Deal) $ 100.00
BFM GGE100 Flames of War: Great War - A7V Tank (x2) $ 29.00
BFM GBR080 Flames of War: Great War - Mark A Whippet Tank $ 12.50
BFM GBR090 Flames of War: Great War - Mark IV Tank (x2) $ 35.00
BFM GGE701 Flames of War: Great War - Infanteriekompanie HQ $ 23.00
BFM GGE702 Flames of War: Great War - Infanterie Platoon $ 23.00
BFM GGE704 Flames of War: Great War - Infanterie Machine-gun Platoon $ 12.50
BFM GBR702 Flames of War: Great War - HQ and Rifle Platoon $ 17.50
BFM GBR704 Flames of War: Great War - Machine-gun Platoon $ 12.50
BFM GGE706 Flames of War: Great War - Stoss Platoon $ 23.00
BFM GGE705 Flames of War: Great War - Regimental Support Platoons $ 23.00
BFM GGE560 Flames of War: Great War - 7.62cm Krupp IG (x2) $ 17.50
BFM GGE570 Flames of War: Great War - 7.7cm FK gun (x2) $ 21.00
BFM GBR705 Flames of War: Great War - Trench Mortar Platoon $ 12.50
BFM GBR571 Flames of War: Great War - OQF 18 pdr (x2) $ 21.00


Sid
Besuche doch mal meinen Tabletop-Blog :)
http://tabletop-projects.blogspot.ch/

moiterei_1984

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 117

Spielsysteme: Dux Britanniarum, Operation Squad, Bolt Action und was der Axebreaker sonst noch so anschleppt

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Mai 2014, 18:56

Zwecks Datum fänd ich August thematisch passend :thumbup:. Wobei figurentechnisch hätte ich gerne 1914-15 gesehen.

Eversor

Registrierter Benutzer

Beiträge: 727

Spielsysteme: Bolt Action, Black Powder, Hail Caesar, SAGA, Ronin und weitere

Wohnort: Kassel

Clubforum: Spielen in Nordhessen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Mai 2014, 21:51

Zwecks Datum fänd ich August thematisch passend :thumbup:. Wobei figurentechnisch hätte ich gerne 1914-15 gesehen.
Der August wäre nicht nur thematisch passend, der Gen Con würde auch eine passende Plattform für den Erstverkauf bieten.

Was die Figuren angeht, da stimme ich zu.

AndréM

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 785

Wohnort: Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 27. Mai 2014, 10:41

Der WWI war weitaus fließender als viele denken, die Grabenschlachten waren nur ein und dazu auch nicht beherrschender Aspekt.
> I like Tabletoppers with a stiff upper lip but not a broom up their arse!

> Dublin Mud is a mix of Baily's and Guiness... and should not be used to paint ships!

el cid

Registrierter Benutzer

Beiträge: 567

Spielsysteme: Battlegroup, Kugelhagel, Steinhagel, 40K, BLB2, Bolt Action, SAGA

Wohnort: Oberndorf

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 27. Mai 2014, 12:36

Wir haben am 1st Austrian Bolt Action Day bereits auch WW1 gespielt:

http://www.silent-night-games.at/2014/04…2014/#more-1308


u.a. mit einem genialen Trench-Table von Elric und Muswetyl:




Und einen Österreicher-Late-Army (Scarab) von mir gibt's auch schon:




weitere Armeen sind in Planung, Minis u.a. von Scarab, Great War, Woodbine etc.

11

Dienstag, 27. Mai 2014, 12:42

Hallo,

mit welchen Regeln habt Ihr gespielt?

Denis
[/URL][/img]

el cid

Registrierter Benutzer

Beiträge: 567

Spielsysteme: Battlegroup, Kugelhagel, Steinhagel, 40K, BLB2, Bolt Action, SAGA

Wohnort: Oberndorf

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 27. Mai 2014, 13:45


Marcel1988

Registrierter Benutzer

Beiträge: 68

Spielsysteme: Fow ,Cold War Commander, Forc om Force seit kurzem , Flaying Lead,Saga ,Herr der Ringe ,Lagend of the old west

Wohnort: Güthersloh

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 28. Mai 2014, 20:59

ausbildungsgrade
hat jemand ideen welche ausbildung und motivation die truppen haben könnten

Dave

Registrierter Benutzer

Beiträge: 546

Spielsysteme: kleiner als 16 mm, System und Epoche eigentlich egal; Oldhammer; Necromunda

Wohnort: Bremerhaven

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

14

Samstag, 7. Juni 2014, 14:48

http://michtoy-from-the-front.blogspot.c…-war-range.html

Vielleicht ja für den einen oder anderen von Interesse...

Stahlprophet

Registrierter Benutzer

  • »Stahlprophet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 469

Spielsysteme: Besitze die meisten, spiele die wenigsten, bemale alle !

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

15

Montag, 9. Juni 2014, 19:48

Interessant, das heißt dann auch nach Erscheinen schnell die "Wargames Illustrated" sichern.
Ich werde mir dann wahrscheinlich die Briten mal antun.

Das übliche Problem ist die "Great War" Gelände Darstellung mit den typischen Gräben.
Nun, es wurde ja nicht ausschließlich auf komplett " Ari-Vertikutierten" Feldern gekämpft, doch diese doch typische Grundlage scheint mir am authentischsten.
Styrodur Platte ist zwar nett, aber zu statisch. Was bleibt ist also WW1 Trenches zum variablen "aufstellen/setzen.
Kaufen oder basteln ?
Bei letzterem fehlt mir ad-hoc die zündende Idee.

Kaufen ..... habe ich mal unabhängig vom Battlefront Material recherchiert.

Shops:
Borginvader
http://borginvader.shop-027.de/
Hier kommt man mit ca. 80 Euro auf 2x 90cm Schützengräben. Somit 2 sich gegüberliegende Linien (Kerzengerade).



Foxhole
Nicht unbedingt als sehr schön zu bezeichnen.
http://www.foxholeterrain.com/



Ironclad Miniatures



Fatragon Games
(Papier/Pappe)


Stahlprophet

Registrierter Benutzer

  • »Stahlprophet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 469

Spielsysteme: Besitze die meisten, spiele die wenigsten, bemale alle !

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

16

Montag, 9. Juni 2014, 19:48

Doppelpost.... gab beim Senden einen Foren SQL Fehler ....warum auch immer.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stahlprophet« (9. Juni 2014, 19:59)


Stahlprophet

Registrierter Benutzer

  • »Stahlprophet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 469

Spielsysteme: Besitze die meisten, spiele die wenigsten, bemale alle !

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

17

Montag, 9. Juni 2014, 19:56

...

AndréM

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 785

Wohnort: Augsburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

18

Montag, 9. Juni 2014, 20:58

Im Grunde kannst du aber auch das gleiche Gelände wie bei WWII einsetzen, minus die moderneren befestigten Stellungen und Bunker halt. Auch im WWI wurde in Dörfern, Schluchten, Wäldern etc. gekämpft.
> I like Tabletoppers with a stiff upper lip but not a broom up their arse!

> Dublin Mud is a mix of Baily's and Guiness... and should not be used to paint ships!

mike-72

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 059

Spielsysteme: Bolt Action, Space Hulk, Warmachine

Wohnort: Remstal

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 10. Juni 2014, 12:34

..irgendwie freue ich mir auf das!
Hat jemand so aus dem Handgelenk die Maße für einen gängen Spieltisch?

MfG

Oberst Manuell

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 837

Spielsysteme: Viele...

Wohnort: Schöneck (bei FFM)

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 10. Juni 2014, 12:39

Das klassische FoW wird auf 180x120 gespielt. Weiß aber nicht, ob sie das für ihre Spin-Offs variiert haben oder evtl. noch tun werden.
Boredom's not a burden anyone should bear.
- Tool

Tabletop Club Rhein Main e.V.

-Zuvor bekannt unter dem Nutzernamen Oberst Manuell.-

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher