Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

Beiträge: 901

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

41

Samstag, 13. Juni 2015, 17:58

Gefällt mir alles sehr gut - stimmig! Bin auf mehr gespannt :)

Gruß
Felix

Erestor90

Registrierter Benutzer

Beiträge: 362

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

42

Samstag, 13. Juni 2015, 21:27

Hi Longstreet,

das was du hier zeigst, gefällt mir ziemlich gut. Auch die Flaggen sind nicht von schlechten Eltern, wie bekommt man so etwas hin? Hast du berufliche Erfahrung in der Richtung?

Ich freue mich auf mehr ! :)

MfG,
Oliver

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Spielsysteme: Longstreet, Bolt Action

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

43

Samstag, 13. Juni 2015, 23:29

@Nick: Bombe! Auch wenn ich vermute dass wir beide noch etwas Zeit zur Aufstellung einer spielenswerten Konzentration brauchen (und zumindest ich noch Regelwerke/-kunde): Gut Ding will geplant sein, tragen wirs mal in die PNs. :)

Danke Felix, danke Oliver. Kommt in der Tat alles aus dem Beruf- Ich bin Print/webgrafiker und Illustrator. Erstaunlich dass es mir nach jahren zum ersten mal beim TT-Basteln nützt, aber von Papierbannern hielt ich im SciFi/Fantasybereich bisher nix.

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Spielsysteme: Longstreet, Bolt Action

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

44

Samstag, 8. August 2015, 04:30

Gerüchte über den Tod dieses Threads sind stark übertrieben. :cool: (Gibt es welche? Ich weiß es nicht. Aber ich klopfe gerne Sprüche.)

Seit dem letzten Regiment hat das reale Leben ziemlich hart zugeschlagen, auch wenn ich nicht ganz untätig war- Bis auf einige letzte Bestellungen bisher fahnenflüchtigen Zinns habe ich hier und da am feinsten Planwirtschaftsfließband emsig an drei weiteren Regimentern auf einmal gebaut, womit ich gut zur Hälfte durch bin. Das hat Spaß gemacht, solange es währte, aber mich darin bestärkt, sie auf keinen Fall als ein langes Fließband anzumalen. Himmel. Als diese Woche dann Zeit und Wetter mal mitspielten habe ich mich, inspiriert vom Don himself, zum Pinselschwingen animiert, aber diesmal- teils aus Gründen der Unvollständigkeit, teils um humaner zu mir selbst zu sein- entschieden, das 38th VA Volunteer Infantry Regiment in 8erblöcken zu bemalen. Bisher klappt das gut! Trotz sprühgrundierungs-begünstigender, aber schweißtreibender Affenhitze. Die nächsten 8 male ich dann im Biergarten an...

Oh, und ein weiterer Lichtblick am allzu nahen Horizont: In ziemlich genaue einer Woche gehts zum ersten Meet&Greet mit Regulator und Werit, das ursprünglich erst im Mai, dann im Juni hätte stattfinden sollen: Man sieht, historische Kriegsspieler haben Geduld. :thumbup: Und Spucke.

Egal. Bild jetzt. Schon gut! Diesmal sogar mit... Regulator-inspirierter historischer Anekdote! Im Ernst jetzt.



We were hikin' up Subwoover Hill at the double-quick, because why not, it's not like it was (minié-)balls-burnin' hot. The relentless Pennsylvania July sun burnin' down on our fancy hats... or maybe just a daylight bulb. Far across the fields and farms around town, our strained eyes could already make out our brigade- The 9th and 57th proudly formin' up around their colors, old man Armistead himself overseeing their ranks like a proud, not-yet-assembled monument. No, seriously. He looked all cast metal and his arm was sort of missing, his pose all 'to glory march!', but lookin' kinda wrong while lyin' on the ground as he did. Like a lazy dog enjoyin' the summer sun, only much more awkward, yes sir. Anyway, with an effort, we could make out some splendid dismounted Union cavalry forming up behind fences, far away in the flickerin' distance, like in an entirely different thread.
"Best damn ground I've seen all day", I unleashed my best, cigar-chewing Tom Berenger impression.
"That's bad for us, ain't it, Sergeant, Sir?", Trip panted.
"Naaah, never mind that. Good ground takes the fight out of them yankee boys. Gonna break like a bunch of brakey things. Like twigs. Breakers. Old Abe's marriage to that crazy hag. Dunno."
"Hmh." The boy seemed unimpressed.
"Mark my words. In two days, General Lee himself's gonna come up to George, all 'General, you gotta see to your division', and fancy old Pickett will be like 'No-can-do, Sir, they're partyin' too damn hard.'"
"Wonder where Heths boys are", one of the the volunteers huffed, interrupting my heat-induced fever dream of total confederate victory and moonshine for all.

"They're being historically incorrect. Forget 'em. Old Virginia will give 'em the cold steel", I growled, brandishing my six-shooter.
"So, about that cold steel... just sayin', Sergeant, Sir, it's a pretty damn hot day, and I'm wonderin' where to get any."
"Shut it, or I'ma pistol-whip your butt back to momma down in Virginia, son."
"Olde Virginiah!", tothless old man Ben yelled. Gramps had broken his ankle earlier that day while attemptin' to kick a fancy-hatted scarecrow he had mistaken for Lincoln himself, now hobblin' along supported by his son, Gramps jr. the Third, or "Trip" as we called 'im. 'Cause he kept trippin'. Not in the 1960s sense though, wrong American bloodbath, son.
"Damn right it's olde... but, about the whippin' thing, Sarge...", one of the boys huffed under his breath. "Not sure I find that agreeable or even gentlemanly, sir, not quite what we're fighting for, I fathom, and just maybe, we could have a vote..."

Violent pistol-whipping ensued.

"So, what was it again what we're fighting for?", I called out to the company, after reestablishin' some good order, fancy hats bein' picked back up.
"States rights!" "For our sweethearts, for our wives, for..." "For rich folks to keep tradin' and abusin' human beings!" "To get George Pickett's name in the papers!" "Olde Virginiah!"
"Cut the ruckus!"
A collective sigh went through the ranks. Rank. Whatever. Hard to keep track of.
"Secession", the boys answered as one.
"And why did we secede?"
"Slavery", they chanted, tiring of the lesson already.
"Damn right for slavery, and all the whippin' that includes, pistol-whippin' and otherwise. Now rally 'round our colors before we get overtaken by the literal greys", I bellowed, referring to the other regiments and companies forming up far behind down the road, who took the whole 'grey' thing utterly out of proportion, lacking any other color than that of raw plastic.
"What colors, sir?"
"The ones you just got on your splendid wool uniform, boy, still all glossy and wet."
"Great, that'll totally ruin the picture."
I sighed , unleashing another disciplinary bucketload of pistol-whip like it was some flavored mayonnaise. Something, something, war is hell.
"... and remember, you're the first base of the proud 57th! I expect perfect conduct!"
"But there's a marker line btween the six of you an' Billy 'n' me, Sir, I think that means...", Johnny complained.
"All your base are belong to Virginia."
"Huh?"
"Give it two and a half centuries, give or take, and you'll get a good laugh out of that."

Content with the sudden, awkward silence, I led the boys up to the line, bellowing my report of our arrival to the ever-dignified Brigadier-General Lewis Arm(less)istead, all majestic and metallic while shakily being held up by two men in his silly charge pose, tin hat on bent tin sword. He greeted us in his usual, fatherly manner.
"Guys, what the F...irst Manassas. You're, like, not even based. An' is that Space Wolves Grey primer 'round your feet?"
I barely repressed my urge to pistol-whip his unpainted face.




... Regulator wird mich umbringen. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Karma Kamileon« (8. August 2015, 05:17)


Werit

Registrierter Benutzer

Beiträge: 368

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Freebooter's Fate und Frostgrave

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

45

Samstag, 8. August 2015, 08:59

Super Kamil :)
Kratzen/Beißen/Beleidigen könnt ihr dann euch nächsten Samstag :-P
Gruß
Martin

Regulator

Sweetwater Newsdog

Beiträge: 3 618

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: Königsbrunn (bei Augsburg)

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

46

Samstag, 8. August 2015, 09:00

Ach Kamil, das ist einer der besten Texte die ich die letzten Tage gelesen habe (und das waren eigentlich sonst nur Einbürgerungsurkunden, ein dreifaches Hoch auf den Öffentlichen Dienst meine liebste Arbeit...)! Ärger bekommst du vielleicht am Wochenende, aber ich denke aus "kückenschutz" sehe ich mal davon ab.
Spaß beiseite, wirklich schöne Bemalung Trip gefällt mir am besten. Finde die Kombo von dunkler Hose und heller (Jeans-)Jacke bei Dixies ungeschlagen, oder deine "Kadettgrauen" Jacken :) Auch nette Idee, dem alten und jungen Trip Musketen zu geben! Schönes Detail!
Ich hoffe, das Regiment wird noch an diesem Wochenende fertig :P

Stephan

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Spielsysteme: Longstreet, Bolt Action

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

47

Samstag, 8. August 2015, 14:13

Thanks gents!
Ich hoffe, das Regiment wird noch an diesem Wochenende fertig :P
Keine Chance. :thumbsup:

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 4 814

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, M&T, T&T, Songs..., Pike&Shotte, BROM, 45.,Chaos In Carpathia, FoW(MW), US, HdR, LotHS, TVG, DHC7B

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 9. August 2015, 21:01

Dolles Projekt. Selbstgemachte Flaggen, umgebaute Regimenter, Klasse Bemalung.... :thumbup:

Da wartet man auch gen auf n Update...;)

Wieter so....:D

Cheers,
Don

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Spielsysteme: Longstreet, Bolt Action

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 13. August 2015, 16:47

Danke Don!

Ich kann zwar gerade nicht mit deinem und Stephans Tempo mithalten, aber die Männer für die nächsten anderthalb Bases sind jetzt trotzdem fertiggeworden. Hier erneut ein ungebastes Bild:




Unter anderem habe ich an dieser Stelle deutlich mehr meiner nichtvorhandenen Zeit aufgewendet, um den kommandierenden Offizier darzustellen, Lt. Col. Powhatan Bolling Whittle. Man bekommt nicht immer die Gelegenheit einem gut dokumentierten, interessanten Regimentskommandeur Leben einzuhauchen, das wars mir also wert. :)




Lt. Col. Powhatan Bolling Whittle, C. S. A.
By Henry H. Mitchell

An uncle of Matoaka Sims, Powhatan Bolling Whittle was the youngest of James Whittle's eight brothers. He was named after his ancestor, the Algonquian chieftain Powhatan. Reputed to have been a near-giant of a man, he was commanding officer of the 38th Virginia Infantry.

Possibly because of his remarkable height, Powhatan Whittle was noted and mentioned in an account of Pickett's Charge written by Gen. James Longstreet: “Colonel Whittle of Armistead's brigade, who had been shot through the right leg at Williamsburg and lost his left arm at Malvern Hill, was shot through the right arm, then brought down by a shot through his left leg.”


A relative described him: “Powhatan Bolling…served gallantly all through the war; lost an arm and was several times wounded. After the war he practiced law and was Judge of the Corporation Court of the City of Macon, Georgia…. He lived in Valdosta, Georgia, and was several times in the legislature. Your Uncle Powhatan [said] that in one of his campaigns for the legislature in Georgia he was talking to one of his supporters as to his chances for election and his reply was something like this, ‘I tell you Col. Whittle, an empty sleeve down in my neighborhood is a hell of a momentum.’…He was a magnificent looking man. Was six feet and a half tall and as straight as his Indian namesake and grandfather, eight times removed. He was a lovable and courteous old gentleman.”

Quelle: http://www.victorianvilla.com/sims-mitchell/history/whittle_pb/


Und hier ein paar Detailaufnahmen der Figur:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Karma Kamileon« (13. August 2015, 17:34)


Riothamus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 875

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 13. August 2015, 16:52

Schön und interessant.
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 132 Infanteristen (3 Regimenter)

Bemalzeit ab März 2017: 5 h

Regulator

Sweetwater Newsdog

Beiträge: 3 618

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: Königsbrunn (bei Augsburg)

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 13. August 2015, 17:23

Coole Umbaute mit gutem Hintergrund - sogar mit Augenbraun!! Nette Gimmicks sind die verschiedenen Lederfarben! Ach und zwei Nächte hast du noch, da gehen die anderen 8 auch noch! :)

cuckoo

Registrierter Benutzer

Beiträge: 452

Spielsysteme: FoF, General de Brigade, SAGA, DW

Wohnort: Langenfeld Rheinland

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 13. August 2015, 21:02

Sehr schöne Bemalung und wirklich tolles Projekt. Es ist auch schön zu beobachten, wie ihr euch gegenseitig motiviert. Dies sorgt für einen riesigen OUTPUT und somit für mehr Bilder. Weiter so!

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Spielsysteme: Longstreet, Bolt Action

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 20. August 2015, 20:32

Danke mal wieder, Gents!

Motiviert von unserem Treffen letztes Wochenende floss die Farbe diese Woche vergleichsweise flott vom Pinsel (für meine Verhältnisse, und gemessen daran dass ich gerade eine Kollegin vertrete)- Das 38th ist bis auf zwei Mann, die noch auf dem Postweg festhängen, komplett. Hier mal ausschließlich was ich seit dem letzten Update vor genau einer Woche geschafft habe:



Und hier das sich langsam zusammenfügende Gesamtbild der 3 übrigen Regimenter für die Brigade:


Regulator

Sweetwater Newsdog

Beiträge: 3 618

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: Königsbrunn (bei Augsburg)

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 20. August 2015, 20:43

Oha, die Brigade kommt zügig voran :) Sogar mit Verlusten auf den dioaramenhaften Bases. Mir gefällts! :) Was mir auch sehr gut gefällt, sind die dunklen Jacken vom Longstreet Korps - gut recherchiert mal wieder :thumbup:

Stephan

Werit

Registrierter Benutzer

Beiträge: 368

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Freebooter's Fate und Frostgrave

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

55

Freitag, 21. August 2015, 07:47

Mon General!
Oha, das ging ja flott :-) Gefallen mir super, nur sehen deine Minis Live noch besser aus :-)

Greymouse

Administrator

Beiträge: 3 101

Spielsysteme: Πάντα ῥεῖ

Wohnort: am Neusiedler See

Clubforum: Spielen in den Bergen

  • Nachricht senden

56

Freitag, 21. August 2015, 10:02

Beeindruckende Bemalung!
Mit meiner brandneuen ergonomischen Gamingtastatur geschrieben. Kryptische Wortschöpfungen sind tastatur-, geschicklichkeits- und koordinationsbedingt und nicht als Zeichen geistigen Verfalls zu werten!

Graue Maus A.D. - Jetzt im Dienst Karthagos nördlich der italischen Alpenpässe.

Maréchal Davout

Registrierter Benutzer

Beiträge: 901

Spielsysteme: Grande Armée, Saga, WHFB, Song of Drums and Shakos

Wohnort: Hildesheim

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

57

Freitag, 21. August 2015, 10:26

Schön, schön, schön!

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Spielsysteme: Longstreet, Bolt Action

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 23. August 2015, 19:10

Danke für die erneute moralische Unterstützung, Gentlemen!

Und hier die Hobbyfrüchte des Wochenendes- Brigadier-General Lewis A. Armistead, mit erneutem Dank an Stephan fürs Stiften und Mitbringen von der Salute. :)







Ich hatte keine Lust nochmal eine extra Flagge zu gestalten und drucken zu gehen, und hab' mich damit abgefunden eine vom Perry-Bogen zu benutzen, mit einer liebäugelnd die ein wenig herausstechen würde. Troiani kam mir da zur Hilfe:




Orangener Rand? "SEVEN PINES"? Damit hatte es das Schicksal entschieden. ;)

Danke fürs Verfolgen meines kleinen projekts, hoffe es gefällt weiterhin.

Regulator

Sweetwater Newsdog

Beiträge: 3 618

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Bolt Action, Dead Mens Hand, Legends of the Old West

Wohnort: Königsbrunn (bei Augsburg)

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 23. August 2015, 19:43

Ja das ging ja schnell! Freitag noch WIP und jetzt fertig - toll! Muss mir die Proportionen vom Lo nochmal in Natura ansehen am 12. :thumbup:

macaffey

Registrierter Benutzer

Beiträge: 473

Spielsysteme: FOW, Bolt Action, WHH, SAGA

Wohnort: Köln

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 23. August 2015, 20:23

Wieder eine Augenweide, tolles Diorama und super Bemalung. Täuscht es oder hat Armistead Hände wie Klodeckel?

Beste Grüße

Macaffey
www.conflict-rheinland.de

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher