Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Werit

Registrierter Benutzer

Beiträge: 368

Spielsysteme: Longstreet, Blücher, Freebooter's Fate und Frostgrave

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

161

Mittwoch, 15. März 2017, 08:07

Sehr cool old horse Kamil. Aber am besten finde ich, dass du etwas vom Idealzustand grau/blau weg bist Richtung grau und und butternut. Gefällt zumindest mir sehr sehr gut. Und je länger ich mir diese "neue" Kommandobase mit zwei Reitern ansehe desto besser gefällt sie mir. :)
Die neuen Kommandobasen gefallen mir auch sehr gut. Bringst du die Jungs am Samstag mit? Ich kenn das noch von Calpe (Napi-Minis).

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Spielsysteme: Longstreet, Bolt Action

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

162

Mittwoch, 15. März 2017, 11:28

Servus Kamil, sehr schöne Miniaturen! Alles seit dem letzten Fat-Reb-Treffen angemalt?! Schurke! :assassin:
Nicht alle- zwei Bases waren bis auf die Begrünung schon letztes Jahr feddich. Schön wärs, bla bla, keine Zeit etc. Warum ich hier schreibe anstatt zu arbeiten? Ach esst doch euer Fett ich hab Homeoffice.
Klar bring' ich sie zum Einweihen und Einlagern mit! Was sollte mich auch davon abhalten, außer das Machen vernünftiger Bilder, weils mich langsam frustriert dass ich aus dem Handgelenk keine gescheiten mehr hinbekomme wie gestern. :D




Ein bisschen farbechter zumindest.



Das Regiment sollte auch ohne den Brigadier funktionieren, wenn man ihn mal rausnimmt.



Hier noch ein kleiner Exkurs zum Sinn und Zweck des Ganzen, ehe man mir noch unterstellt dass es nur anders aussieht, um anders auszusehen: Eigentlich hätten die Pferdchen auch auf ein Standard-Infanteriebase gepasst, aber abgesehen davon dass der Brigadier so schön heraussticht, hab' ich bei der Idee auch an unser geliebtes Longstreet-Regelwerk gedacht... mit seiner "ein Base ist kein Base"-Regel für Infanterie. Sollte Mister Stuart doch mal wie seine rundbasierten Kollegen als reines Zierwerk frei stehen, soll der gerundete vordere Fußabdruck der Base visuell dem Eindruck abhelfen, da stünde eine Infanteriebase einzeln und müsste brechen/entfernt werden.



Hier noch ein Beweisbild, dass die (diesmal selbstgestaltete und -gedruckte) Polk Battle Flag eigentlich blau ist- das säuft mir nur in den Bildern gerne mal wegen dem Übergewicht der Erdtöne ab. :( Ich habe den Farbton für den Rest der Brigade nochmal bewusst dunkel gehalten, damit sie sich nicht zu fies von den schwarzen Perry-Flaggen abhebt, aber trotzdem einen Schritt zur historischen Genauigkeit gemacht.

So- endlich mal wieder im Detail was präsentiert. War auch Zeit. :hi:

Utgaard

Registrierter Benutzer

Beiträge: 309

Spielsysteme: Chain of Command, Lion Rampant

Wohnort: Nähe Euskirchen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

163

Mittwoch, 15. März 2017, 14:24

Astrein und die Kommandobase toppt das nochmal :thumbsup:

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Spielsysteme: Longstreet, Bolt Action

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

164

Donnerstag, 16. März 2017, 18:45

Danke Utgaard. :blush2:
Damit ist auch erstmal für eine lange, lange Weile die Zeit der immergleichen Perrybox vorbei. Nicht dass an der Confederate Infantry 'was auszusetzen wäre- Wenn ich sie nicht ganz groß fände, hätte ich nicht so viel damit gearbeitet. Aber acht Regimenter reichen! Und ich bin mir sicher, dem Forenpublikum hängt sie auch zum Hals 'raus. ;)

Von jetzt an wirds, sobald es allmählich mal wird, Sahne.

Godfrey

Registrierter Benutzer

Beiträge: 28

Wohnort: Dunstkreis Hamburg

  • Nachricht senden

165

Freitag, 17. März 2017, 07:37

Und ich bin mir sicher, dem Forenpublikum hängt sie auch zum Hals 'raus. ;)
Äh, nein...... :smiley_emoticons_xmas_popcorn_essen:
LG,
Peter :skull_1:



Utgaard

Registrierter Benutzer

Beiträge: 309

Spielsysteme: Chain of Command, Lion Rampant

Wohnort: Nähe Euskirchen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

166

Freitag, 17. März 2017, 14:44

Karma, die Figuren etc. sind klasse - aber Raten ist nicht so deine Stärke, also laß das besser (so wegen Hals und raushängen) :D

Riothamus

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 875

Spielsysteme: DBA, PBI

Wohnort: Salzkotten

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

167

Freitag, 17. März 2017, 16:45

Dem schließe ich mich an. Und: Grrrrrh, die Smileys wollen nicht, also: Wieder mal toll!
Gruß

Riothamus

Bemalte Miniaturen 2017:

28 mm: 21 Schafe, 1 Hund, 2 Zivilisten
Reiskörner: 132 Infanteristen (3 Regimenter)

Bemalzeit ab März 2017: 5 h

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Spielsysteme: Longstreet, Bolt Action

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

168

Freitag, 17. März 2017, 17:12

:laugh1:

Euch kann man wirklich nichts vormachen. Okay, okay, ich gestehe- Mir hängt die immerselbe Perrybox zum Hals 'raus, und ich wollte euch den schwarzen Peter zuschieben. Aber ich verbleibe in der Hoffnung, dass es euch dennoch nicht stört, künftig mal andere Infanterieminis von mir zu sehen, und danke für die Ermutigung.

Pappenheimer

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 623

Spielsysteme: Spanish Fury Actions!, Very Cafe Actions!, Lion Rampant, Honours of War, Maurice

Wohnort: Freiburg

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

169

Montag, 20. März 2017, 14:16

Danke Utgaard. :blush2:
Damit ist auch erstmal für eine lange, lange Weile die Zeit der immergleichen Perrybox vorbei. Nicht dass an der Confederate Infantry 'was auszusetzen wäre- Wenn ich sie nicht ganz groß fände, hätte ich nicht so viel damit gearbeitet. Aber acht Regimenter reichen! Und ich bin mir sicher, dem Forenpublikum hängt sie auch zum Hals 'raus. ;)

Von jetzt an wirds, sobald es allmählich mal wird, Sahne.

Kann ich nachvollziehen. Ich bemale ja auch immer dieselben Minis, da m.E. schön und noch halbwegs erschwinglich. Vielleicht machst Du es mal wie ich und mixt andere Sets stärker drunter. Selbst wenig schöne Minis fallen bei Gesamteindruck nach meiner Erfahrung nicht so besonders auf.

Deine Malkünste sind bei allen Regimenter großartig.

Karma Kamileon

Registrierter Benutzer

  • »Karma Kamileon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Spielsysteme: Longstreet, Bolt Action

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

170

Dienstag, 21. März 2017, 00:36

Kann ich nachvollziehen. Ich bemale ja auch immer dieselben Minis, da m.E. schön und noch halbwegs erschwinglich. Vielleicht machst Du es mal wie ich und mixt andere Sets stärker drunter. Selbst wenig schöne Minis fallen bei Gesamteindruck nach meiner Erfahrung nicht so besonders auf.

Deine Malkünste sind bei allen Regimenter großartig.
Ich danke herzlichst, und stimme Dir total zu- der Gesamteindruck machts und besonders mit Augenfängern wie der zentralen Kommandobase in Zinnvarianten kann man viel herausholen, oder eben durch untermischen.
Allerdings meinte ich mit diesem ganzen "Von jetzt an Sahne"-Gedanken, dass ich Ende letzten Jahres noch einen guten Grundstock an anderen Figuren aufgebaut habe, die mal einheitenweise Abwechslung 'reinbringen werden, und mich schon darauf freue die abzuarbeiten. Jetzt da ich so brav war und mein Perry-Plastik aufgegessen habe wie ein guter Junge. :D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher