Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thomas Kluchert

Registrierter Benutzer

  • »Thomas Kluchert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 533

Spielsysteme: DBA, Hail Caesar Fantasy, Battlefront WWII

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. September 2017, 16:51

Fantasy-Schlachten bei den Dice Knights - Hail Caesar Fantasy Projektthread. NEU: Armeevorstellungen Zwerge, Bretonen und Imperium!

Einige haben es schon in der Galerie gesehen – epische Fantasyschlachten in 28mm erreichen auf die Dice Knights wieder. Wenn ihr euch fragt, was es damit auf sich hat oder schon dabei seid und noch die letzten Infos sucht, dann seid ihr hier genau richtig!


Armeevorstellungen:

Wie alles begann
Alte Liebe rostet nicht – so ist es auch bei mir und Schlachten im Fantasygenre. Ich habe mit Warhammer Fantasy angefangen und immer damit geliebäugelt zu dem Setting zurückzukehren, obwohl ich alle Figuren längst verkauft hatte. Irgendwelche Warhammer-Editionen zu spielen kam für mich nicht in Frage, weil die Regeln mir mittlerweile aus verschiedenen Gründen nicht mehr zusagen. Auch neue Anwärter wie Kings of War haben mir nicht zugesagt, weil mir einfach gewisse Dinge fehlten um ein Schlachtengefühl zu erzeugen. Also blieb es lange eine Idee… bis letztes Jahr!

Eher zufällig bin ich dann über eine Adaption für Hail Caesar gestolpert, die den Namen Shadow Storm trägt. Der Autor hat sie in vielen Foren beworben und ist dadurch bekannt, dass er schon einen offiziellen Black Powder-Supplement verfasst hat – ein Mann vom Fach also. Praktischerweise hat er nicht nur die Grundregeln erweitert, sondern auch für eine Vielzahl an Fantasyvölkern gleich Armeelisten geschrieben, die man sich kostenlos auf seinem Blog herunterladen kann (siehe unten). Hail Caesar hat viel, was ich mir von einem Schlachtensystem erwarte: Command & Control, Multibasierung, das Zusammenwirken von Einheiten (z.B. beim Bilden einer Schlachtreihe). So hat das angefangen.


Die Regeln
Die Hauptregeln von Hail Caesar sind eingängig und nachvollziehbar, wenn auch manchmal etwas unvorteilhaft angeordnet. Meiner Meinung nach sind die Regeln nicht besonders innovativ, aber sehr solide und damit eine gute Basis für verschiedene Spielertypen. Auch die Mechanismen sind schnell gelernt – wer Warhammer Fantasy beherrscht, kann ohne Probleme Hail Caesar lernen.

Die Shadow Storm-Adaption schließt im Grunde nur die Lücke vom historischen zum fantastischen Spiel. Die Grundregeln sind weitestgehend identisch, lediglich Dinge wie eine Magiephase wurden hinzugefügt. Der Rest sind Ergänzungen wie neue Truppentypen, neue Sonderregeln und dergleichen mehr. Auch hier findet sich der Warhammer-Veteran sofort zurecht.


Modifikationen der Adaption
Zu einhundert Prozent sind wir aber mir den Regeln noch nicht zufrieden. Die Magiephase benötigt dringend eine Anpassung, die wir nach und nach erarbeiten werden. Auch ist das Layout der Adaption suboptimal. So fehlen Seitenzahlen und Überschriften, auch das Wording ist nicht immer konsistent. Aus diesem Grund habe ich begonnen das Layout und die Texte anzupassen. Sobald wie möglich werde ich hier einen Arbeitsstand zur Verfügung stellen.


Basierung
Hier bald ausführlich, jetzt nur auf die Schnelle:
Wir nutzen für Einheiten die Standardbasegröße von 10x4 cm für normale Infanterie (Menschen, Goblins etc.) sowie 10x5 cm für große Infanterie (Orks, Chaoskrieger etc.), kleinere Monster (Trolle, Oger etc.) und Kavallerie. Alles andere sind Sonderbasegrößen und individuell (Kriegsmaschinen z.B.). Einzelbasierte Figuren sind einfach auf Movement Trays zu stellen.


Downloads
Hier findet ihr alle Downloads (wird nach und nach vervollständigt).
Armeelisten:

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Thomas Kluchert« (15. Januar 2018, 22:32)


Thomas Kluchert

Registrierter Benutzer

  • »Thomas Kluchert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 533

Spielsysteme: DBA, Hail Caesar Fantasy, Battlefront WWII

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. September 2017, 16:52

Zur besseren Übersicht und Spielabsprache können wir hier ja auch die Leute verzeichnen, die am Projekt teilnehmen:

  1. Thomas Kluchert - Orks und Goblins
  2. Paint or Die - Tiermenschen, Untote, Bretonen
  3. daneaxe - Zwerge
  4. Mandulis- Horden des Chaos
  5. Wilhelmshöher - Imperium
  6. nrKst - Zwerge
  7. Strand - Untote
  8. DonVoss - Khemri (Untote)
  9. Tahir - Uruk Hai (Orks und Goblins)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thomas Kluchert« (15. September 2017, 09:49)


Thomas Kluchert

Registrierter Benutzer

  • »Thomas Kluchert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 533

Spielsysteme: DBA, Hail Caesar Fantasy, Battlefront WWII

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. September 2017, 16:53

Platzhalter 2

Thomas Kluchert

Registrierter Benutzer

  • »Thomas Kluchert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 533

Spielsysteme: DBA, Hail Caesar Fantasy, Battlefront WWII

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. September 2017, 16:57

Erste Impressionen:


Strand

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 369

Spielsysteme: Regeln sind für mich grundsätzlich zweitrangig, daher einfach mal anfragen

Wohnort: immer auf der Reise

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. September 2017, 22:05

Ich werfe gerne meine Untoten ins Gefecht. Die sind allerdings noch auf 12xXcm basiert (war damals Impetus, wenn ich mich richtig erinnere).

Strand von Carstein
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 5 560

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, T&T, Songs..., .45 Adventure ,Pulp Alley, BA, FistofKungFu,TVG, DHC7B, Lion Rampant, Donnybrooke

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. September 2017, 22:18

Das uralte Böse lauernd in den wüsten Sanden des Südens betrachtete das Treiben der Knights mit argwöhnischen Augen. Eigentlich waren es nur leere Augehöhlen trotzdem konnten sie funkelnd schauen...äh na genung der gräßliche Details.
Finster würde es sich aus dem Sand erheben, seine Truppen rufend...auf zum endgültigen Sieg über die Lebenden...nein über das Leben an sich.

Naja, davor musste das Böse aber erstmal seine Knochen entstauben...und ein bisschen neue Farbe könnte hier und da auch nicht schaden.
Und vielleicht noch 1-2 Sondermodelle bemalen....;)




Verfolgt den Fortgang in seinem eigenen uralten bösen Thread...

Cheers,
Don

Strand

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 369

Spielsysteme: Regeln sind für mich grundsätzlich zweitrangig, daher einfach mal anfragen

Wohnort: immer auf der Reise

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. September 2017, 22:25

ROTE Bögen? Was hat Dich denn da geritten? Das ist ja sooo Mid-90s, wo einige GW'ler meinten, es wäre jetzt toll, seine Katapulte und Geschütze blau zu bemalen... ;)
“Never trade the joy of playing for the pursuit of victory, and lead by example.”

Tahir

Registrierter Benutzer

Beiträge: 307

Wohnort: Kreuzberg

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. September 2017, 22:50

Ich komme mit Urkhai dem Aufruf nach *Uhuhuhuhuhuhu*

Zur Basierung suche ich noch schöne Regiment-Basen, in die eine runde Aussparung haben. Kann mir jemand etwas empfehlen?

Mandulis

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 375

Spielsysteme: SAGA, GorkaMorka, Dba, Full Thrust, Battlegroup

Wohnort: daheeme

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. September 2017, 23:00

GW hat für den RIngkrieg solche Sabbot-Bases rausgebracht. Ist preislich natürlich die Premiumvariante.

Thomas Kluchert

Registrierter Benutzer

  • »Thomas Kluchert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 533

Spielsysteme: DBA, Hail Caesar Fantasy, Battlefront WWII

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

10

Freitag, 15. September 2017, 01:07

Finstere Untote, soweit das Auge blickt! Und dann noch auf Einzelbasierung, die so alt ist wie die Welt selbst... die Spannung steigt! Heute Abend wurde das erste Gefecht gemacht, die Berichterstattung folgt bald.

@Tahir
Warbases bietet sowas an: Klick mich!

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 5 560

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, T&T, Songs..., .45 Adventure ,Pulp Alley, BA, FistofKungFu,TVG, DHC7B, Lion Rampant, Donnybrooke

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

11

Freitag, 15. September 2017, 02:06

Was isn mit Kriegsmaschinen? Kommen die auch auf 10x5cm?
Und was is mit Generälen. Kommen die mit aufn normales Base? Oder Rundbase?

Fragen über Fragen....:)

DV

Mandulis

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 375

Spielsysteme: SAGA, GorkaMorka, Dba, Full Thrust, Battlegroup

Wohnort: daheeme

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. September 2017, 03:20

Wir orientieren uns an den Regeln von Hail Caesar. Helden kannst du also auf beliebige Bases packen, solange du dir damit keinen Spielvorteil verschaffst.

daneaxe

Registrierter Benutzer

Beiträge: 666

Spielsysteme: Battlegroup, DBA, Fire and Sword und gelgentlich Saga, Infinity, 40k, DZC

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. September 2017, 09:21

Jenseits der Marken der Menschen fiel die erste Vorhut der Dunkelheit in die rollenden Hügel der Zwergenkönige. Eine schreckliche Beleidigung für Gain von den Eisenarmen sowie den König von Blakkat-dûm. Ergo: Baruk Khazâd! Khazâd ai-mênu!



Das hat große Freude gemacht und ich brauche leider noch mehr Zwerge.

Mehr Fotos gibts auf FB bei den Dice Knights.

Thomas Kluchert

Registrierter Benutzer

  • »Thomas Kluchert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 533

Spielsysteme: DBA, Hail Caesar Fantasy, Battlefront WWII

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

14

Freitag, 15. September 2017, 09:29

@Don
Helden kannste machen, wie du willst. Bei mir stehen die kleineren Helden auf 40mm Rundbases und der Anführer auf einer großen flachen Rundbase von GW (ich glaub 60mm). Eckig oder aufm Streitwagen geht auch.

Kriegsmaschinen (und alles andere wie Riesen etc.): Schön wäre 5cm Frontbreite und so tief wie nötig bzw. wie es gut aussieht. Mein Riese steht auf 5x5 cm. Die Front kann aber auch breiter sein, wenn du magst - Moritz hat seine Kanonen 7 oder 8 cm breit gemacht. Hail Caesar ist da recht flexibel, so lange es im Rahmen bleibt.


@daneaxe
Sehr geil! Hat mir auch viel Spaß gemacht gestern. Und ich brauche auch noch mehr Orks, viel mehr Orks...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas Kluchert« (19. September 2017, 08:41)


newood

Registrierter Benutzer

Beiträge: 941

Spielsysteme: Kings of War Bolt Action Dust Warfare Papertigers X-Wing Wings of War Tanks Battlegroup Pulp Alley Demolition Race

Wohnort: Blankenfelde

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. September 2017, 14:48

... Urukai mit Lanzen aus der HdR Zeit von GW, gehen die auch ?

mfg
newood

Tahir

Registrierter Benutzer

Beiträge: 307

Wohnort: Kreuzberg

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. September 2017, 14:54

kann man die Armeelisten mischen? mein Mordor besteht aus Orks und Untoten.

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 5 560

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, T&T, Songs..., .45 Adventure ,Pulp Alley, BA, FistofKungFu,TVG, DHC7B, Lion Rampant, Donnybrooke

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

17

Freitag, 15. September 2017, 15:17

@Tahir
Nein, das is vorböten, du Strolch... :thumbsup:

@TK
Thanx...;)

DV... :D

18

Freitag, 15. September 2017, 20:05

zwecks bases:


"https://warbases.co.uk/"


Gruesze
Dif-tor heh smusma. \\//_

DonVoss

Il Creativo

Beiträge: 5 560

Spielsysteme: SAGA, Kugelhagel, T&T, Songs..., .45 Adventure ,Pulp Alley, BA, FistofKungFu,TVG, DHC7B, Lion Rampant, Donnybrooke

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. September 2017, 21:00

Ich würde für die nächste Zeit meinen HdR-Multibases in der Galerie lassen:



Dann kann jeder auf Rundbases mal mitspielen oder ausprobieren, obs was für ihn is....;)

DV

Tahir

Registrierter Benutzer

Beiträge: 307

Wohnort: Kreuzberg

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

20

Freitag, 15. September 2017, 23:51

sehr geil. Danke Don!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher