Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Silk

Registrierter Benutzer

  • »Silk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Spielsysteme: Warhammer Fantasy und 40K, Bloodbowl, Mortheim, Necromunda und legend of the old West

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

1

Thursday, 2. April 2009, 12:50

Noob Fragen Minis+Zubehör für Piraten+Outlwas

Sers leudde, also ich muß vorneweg sagen, ich bin noch totaler anfänger in sachen LOTW + LOTHS, ich hab lediglich das Regelbuch von LOTW.



jetzt mal meine Hauptfragen:



1. mir gefallen generell die Minis von Black Scorpion am besten, dumm nur das sie eine eingeschränkte auswahl haben und nich so wirklich zu Foundry etc passen kennt ihr evtl. noch ein bis 2 alternativen?



2. die Schiffe, welche Schiffe verwendet ihr den meist bei LOTHS bzw wo besorgt ihr euch die?



3. was brauch ich noch an Regelbüchern für beide? ich mein sind die Zusatzbücher notwendig oder vernachlässigbar?



So das wars erstmal ^^. Ich denke bzw. hoffe das das hier richtig ist, ich weiß ist doof nen Thread extra deswegen aufzumachen, aber es gibt ja leider kein KFKA Thread oder ähnliches.



MFG

2

Thursday, 2. April 2009, 13:21

Zitat

1. mir gefallen generell die Minis von Black Scorpion am besten, dumm nur das sie eine eingeschränkte auswahl haben und nich so wirklich zu Foundry etc passen kennt ihr evtl. noch ein bis 2 alternativen?
Die Figuren kann man meiner Meinung nach ohne Problem mischen, ab und zu sollte man den Foundries und Crusader vielleicht was unterlegen zwischen Base und Mini damit sie nicht so klein erscheinen.

In meinem Projekt fehlen leider seit dem Umzug die meisten Bilder. Aber aus dem Rest kann man schon sehen, dass die Minis von Crusader, Black Skorpion und Foundry eigentlich ganz gut zusammen passen: Projekt

Zitat

die Schiffe, welche Schiffe verwendet ihr den meist bei LOTHS bzw wo besorgt ihr euch die?
Es welche von Old Glory, ich hab meins on Games of War

Zitat

was brauch ich noch an Regelbüchern für beide? ich mein sind die Zusatzbücher notwendig oder vernachlässigbar?
Bei LOTHS gibt es nur ein Buch und bei Old West brauchst Du erstmal nur das Grundbuch da sind ja alle Regeln drinnen. Für Indiane, US Army, Mountain Men usw. brauchst Du die Erweiterungen

Zitat

So das wars erstmal ^^. Ich denke bzw. hoffe das das hier richtig ist, ich weiß ist doof nen Thread extra deswegen aufzumachen, aber es gibt ja leider kein KFKA Thread oder ähnliches.
Warum soll das kein Grund sein einen Tread auf zumachen ?( ? Diese KFAK Treads aus anderen Foren sind völlig daneben und kommen mir hier nicht ins Unterforum :vinsent:
Weniger labern, mehr spielen ...

Duke Wellington nachmittags bei Waterloo
"Das Metagame kann mich kreuzweise ..."

Marktplatz

Constable

Registrierter Benutzer

Beiträge: 1 442

Spielsysteme: Whfb, 40k, fow, bb, mh, wab, lotow

Wohnort: Kärnten

  • Nachricht senden

3

Friday, 3. April 2009, 11:20

hallo!

ein paar beiträge runter gibt es einen der nennt sich "Lotow Impressionen"......da sind auch bilder von meiner Banditenbande drinnen wo Black Scorpion mit anderen Herstellern gemischt ist und ich muss sagen dass ich absolut damit zufrieden bin.....sieht sehr gut aus und noch nie hat jemand gemeint da passen die minis nicht zusammen.

viel spaß!

cheers

tom

Diomedes

Administrator

Beiträge: 2 920

Spielsysteme: Necromunda, Chaos in Carpathia, Space Hulk

Wohnort: Berlin

Clubforum: Spielen in Berlin

  • Nachricht senden

4

Friday, 3. April 2009, 11:32

Foundry, Crusaderminiatures und Artizandesigns kann man gut mischen. Ob man Blackscorpion mit den genannten Firmen mischen kann ist Geschmackssache, dem einen paßt es, dem anderen nicht.
Die Old Glory Schiffe sind sehr gut, allerdings auch nicht ganz billig. Es gibt eine Reihe alternativen und im Forum schwirren dazu ein paar links rum, ich kenne die gerade nicht auswendig :tot:
Inquisitor Thrax cleared his throat and dictated the last section of his report.

Aeneas

Registrierter Benutzer

Beiträge: 550

Spielsysteme: Warhammer Ancient Battles, Triumph & Tragedy, Warhammer Fantay und Warhammer 40k

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

5

Saturday, 4. April 2009, 00:21

zwei Hersteller für Piraten sind noch Black Cat und Brigade. Sind aber auch kleiner als Black Scorpion, eher wie Artizan und Crusader.

Kennt eigentlich jemand im Bereich Plastikmodellbau einen Hersteller für ein kleines Piraten- oder Segelschiff im Maßstab in der Gegend von 1:50?

Zitat

aber es gibt ja leider kein KFKA Thread oder ähnliches.

was heißt denn KFKA? ?(
Es gibt keine Wölfe auf Fenris.

der Friese

Registrierter Benutzer

Beiträge: 71

Wohnort: Aurich

Clubforum: Spielen im Norden

  • Nachricht senden

6

Saturday, 4. April 2009, 13:33

Moin,
ich selber verwende für meine Chinesen dieses Schiff: www.moduni.de/product_info.php/cPath/350…ucts_id/6361202

Ein guter Freund hat die Mayflower zum Piratenschiff umgebaut: www.moduni.de/product_info.php/cPath/350…ucts_id/6361201

und hier gibt es einen Umbauricht für die Mayflower: tableterror.blogspot.com/2008/04/verfluchte-karibik.html

Kann dir beide Bausätze empfehlen! Auch wenn sie 1:60 sind

Gruß Frank

Silk

Registrierter Benutzer

  • »Silk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 108

Spielsysteme: Warhammer Fantasy und 40K, Bloodbowl, Mortheim, Necromunda und legend of the old West

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

7

Saturday, 4. April 2009, 17:43

so erstmal danke für die rege anteilnahme da läßt sich jetzt schon was draus machen ^^



und wegen den minis mal kucken, was ich dann da genau verwende...





@aeneas ein KFKA Thread ist eigtl. ein Kurze Fragen Kurze Antworten thread.



MFG

Aeneas

Registrierter Benutzer

Beiträge: 550

Spielsysteme: Warhammer Ancient Battles, Triumph & Tragedy, Warhammer Fantay und Warhammer 40k

Wohnort: Bielefeld

  • Nachricht senden

8

Sunday, 5. April 2009, 10:10

ich sage ebenfalls danke
Es gibt keine Wölfe auf Fenris.