Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rusus

Registrierter Benutzer

  • »Rusus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 924

Spielsysteme: LotoW, TVG, Baa, Impetus, Saga, Victory Decision, Battlecards

Wohnort: Dinslaken

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. April 2010, 13:47

[LotoW] 3-Spieler-Szenario

Da wir LotoW meist mit 2-4 Spielern spielen, kommt's manchmal auch vor, dass wir zu Dritt zocken. Da passen die fertigen Szenarien, die durchweg für 2 Spieler gedacht sind, einfach nicht. Also habe ich mir mal Gedanken zu einem 3-Spieler-Szenario gemacht. Der Grundgedanke ist, dass zwischen allen beteiligten Possen eine Rivalität besteht. Ich bin natürlich an Eurer Einschätzung interessiert. Wird das wohl funktionieren? Theoretisch liesse sich das auch auf fünf Spieler aufbocken, aber dann sollte jeder wohl trotzdem nur zwei Rivalitäten bekommen.
Ganz unten befinden sich Texte, die an die Spieler für ihre Aufgaben herausgegeben werden können.

Es nehmen teil: Outlaws – Cowboys – Lawmen

A Die Geiselnahme (Outlaws – Cowboys)
Die Outlaws haben die Freundin des Trail Bosses der Cowboys als Geisel genommen und fordern 2W6 $ Lösegeld. Die Geisel ist gefesselt und kann mit halber Bewegung geführt werden. Wer bei Spielende die Geisel in seiner Gewalt hat, bekommt 2W6 $. Stirbt die Geisel, gehen beide leer aus.

B Wanted (Outlaws – Lawmen)
Auf den Desperado ist ein Kopfgeld (tot 2W6 $, lebendig 4W6 $) ausgesetzt. Der Desperado darf sich vor Spielbeginn in einem beliebigen Gebäude – außer dem Sheriff’s Office und dem Gebäude der Outlaws – verstecken. Betritt jemand das Gebäude, ist der Desperado gefunden und kann nun bekämpft werden. In diesem Fall hat der Desperado aber den ersten Schuss. Der Desperado kann aber auch selbständig aktiv werden. Um ihn lebend zu fangen, muss er im Nahkampf besiegt werden und dann mit halber Bewegung zum Sheriff’s Office gebracht werden. Wird der Desperado nicht gefangen oder getötet, bekommt er 2W6 $.

C Viehdiebstahl (Cowboys – Lawmen)
Die Cowboys haben ein Rind von der Weide gestohlen. Dieses müssen sie zur Schmiede bringen, um dort ihr eigenes Brandzeichen zu setzen, und anschließend in ihr Lager bringen. Wird das Rind von einer Figur geführt = halbe Bewegung. Führen zwei Figuren das Rind = volle Bewegung. Wenn die Cowboys das Rind in ihr Lager bringen können, bekommen sie 2W6 $. Die Lawmen müssen das Rind ihren Besitzer zurückbringen und bekommen dafür ebenfalls 2W6 $.

Terrain: Platte 120 x 120cm; in der Mitte der Wasserturm; kreisförmig in gleichem Abstand drum herum: Sheriff’s Office, Schmiede, Weide; dann noch andere Gebäude und viel Kleinkram

Startaufstellung: Lawmen im Sheriff’s Office; Cowboys auf Weide; Outlaws im 6“ Umkreis um Schmiede (Desperado vorher versteckt)

Spielende: sobald eine Posse geflohen ist oder ausgelöscht wurde.

Beute: siehe oben

Erfahrung: für jede nicht endgültig gestorbene Figur, für jeden ausgeschalteten Gegner,


A Die Geiselnahme

Outlaws: Du hast die Freundin des Trail Bosses der Cowboys als Geisel genommen. Sie befindet sich in Deinem Gebäude (Schmiede). Die Geisel ist gefesselt und kann mit halber Bewegung geführt werden. Wenn die Geisel am Ende des Spiels noch in Deiner Gewalt (in Deinem Gebäude) ist, bekommst Du 2W6 $ Lösegeld. Stirbt die Geisel, gehst Du leer aus.

Cowboys: Die Outlaws haben die Freundin Deines Trail Bosses als Geisel genommen, in ihrem Gebäude (Schmiede) versteckt und fordern 2W6 $ Lösegeld. Dieses hat Dein Trail Boss aus eigener Tasche zur Verfügung gestellt. Wenn die Geisel am Ende des Spiels nicht mehr in der Gewalt (im Gebäude) der Outlaws ist, kann Deine Posse das Lösegeld behalten. Stirbt die Geisel, gehst Du leer aus.


B Wanted

Outlaws: Auf Deinen Desperado ist ein Kopfgeld (tot 2W6 $, lebendig 4W6 $) ausgesetzt. Der Desperado darf sich vor Spielbeginn in einem beliebigen Gebäude – außer dem Sheriff’s Office und dem Gebäude der Outlaws – verstecken. Betritt jemand das Gebäude, ist der Desperado gefunden und kann nun bekämpft werden. In diesem Fall hat der Desperado aber den ersten Schuss. Der Desperado kann aber auch selbständig aktiv werden. Wird der Desperado nicht gefangen oder getötet, bekommst Du 2W6 $.

Lawmen: Auf den Desperado ist ein Kopfgeld (tot 2W6 $, lebendig 4W6 $) ausgesetzt. Der Desperado darf sich vor Spielbeginn in einem beliebigen Gebäude – außer dem Sheriff’s Office und dem Gebäude der Outlaws – verstecken. Betritt jemand das Gebäude, ist der Desperado gefunden und kann nun bekämpft werden. In diesem Fall hat der Desperado aber den ersten Schuss. Der Desperado kann aber auch selbständig aktiv werden. Um ihn lebend zu fangen, muss Du ihn im Nahkampf besiegen und dann mit halber Bewegung zum Sheriff’s Office bringen.


C Viehdiebstahl

Cowboys: Du hast ein Rind von der Weide des Farmers gestohlen. Dieses müsst Du zur Schmiede bringen, um dort Dein eigenes Brandzeichen zu setzen. Anschließend musst Du das Rind in Dein Lager bringen. Dann bekommst Du den Wert des Rindes (2W6 $) gutgeschrieben. Wird das Rind von einer Figur geführt = halbe Bewegung. Führen zwei Figuren das Rind = volle Bewegung.

Lawmen: Die Cowboys haben ein Rind von der Weide des Farmers gestohlen. Dieses müssen sie zur Schmiede bringen, um dort ihr eigenes Brandzeichen zu setzen, und anschließend in ihr Lager bringen. Wird das Rind von einer Figur geführt = halbe Bewegung. Führen zwei Figuren das Rind = volle Bewegung. Wenn Du das Rind seinem Besitzer (auf die Weide) zurück bringst, bekommst Du als Belohnung 2W6 $.
Gruß und Nice Dice
Rusus
Mini Rusus

Angefarbelte Püppchen 2009: 158 / 2010: 139 / 2011: 262 / 2012: 223 / 2013: 205 / 2014: 502 / 2015: 333 / 2016: 378 / 2017: 25 / 2018: 13

Bommel

Erleuchteter

Beiträge: 3 957

Spielsysteme: Black powder. Bolt action. Zombicide

Wohnort: Recklinghausen

Clubforum: Spielen im Westen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. April 2010, 19:44

Ausprobieren, ich ´möchte es ausprobieren :sm_pirate_smile: