Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sweetwater Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 7. Mai 2008, 10:44

WAB Dark Age Kampagne - Die Diskussion

Hallo!

Wir überlegen gerade ob wir im Sommer nicht wieder mit einer Kampagne beginnen, dieses mal aber Dark Age und mit Schwerpunkt Westeuropa. Auch dieses mal wollen wir wieder nach den WAB 1.5 Kampagnen und Border Skirmish Regeln spielen, da Karten Kampagnen doch meistens sehr schnell wieder einschlafen.

Wir würden dann rechtzeitig vor der Frankfurter Kreuzzugsaktion beenden.

Wer von der Südachse noch interesse?

Gruß

B
Weniger labern, mehr spielen ...

Duke Wellington nachmittags bei Waterloo
"Das Metagame kann mich kreuzweise ..."

Marktplatz

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Ghibelline« (25. August 2008, 14:21)


sven

Registrierter Benutzer

Beiträge: 719

Spielsysteme: WAB, LotOW, DBA, Fire & Fury, LotHS, T&T, British Grenadier, Rank&File, FoG

Wohnort: Worms

Clubforum: Spielen in Rhein-Main-Neckar

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Mai 2008, 11:10

Hallo!

Hätte schon Interesse aber habe erstens keine bemalte Dark Age Armee und zweitens bin ich so regelmäßig in der Gegend um mitzuspielen. Ich schaffe es nicht mal zum Cry Havoc und das nervt mich schon. Denn ich mag die Münchner WAB Spieler, alle!

Sven

3

Mittwoch, 7. Mai 2008, 11:28

Das ist ja der Vorteil des Formats, Du muß nicht regelmässig mitspielen und wir würden die Armeegröße schrittweise steigern, optimal zum Armeeaufbau!
Weniger labern, mehr spielen ...

Duke Wellington nachmittags bei Waterloo
"Das Metagame kann mich kreuzweise ..."

Marktplatz

4

Donnerstag, 8. Mai 2008, 16:55

Ich hätte Interesse. Welche Supplements wären denn da so im engeren Kreis?

5

Donnerstag, 8. Mai 2008, 17:07

Für Westeuropa natürlich erstmal Shieldwall und ElCid, aber ich hab auch kein Problem mit Beyond the Golden Gate
Weniger labern, mehr spielen ...

Duke Wellington nachmittags bei Waterloo
"Das Metagame kann mich kreuzweise ..."

Marktplatz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ghibelline« (5. Juni 2008, 20:27)


6

Dienstag, 13. Mai 2008, 13:37

Hallo!,

hier ein paar Eckdaten für die Dark Age Kampagne


  • Start vermutlich Ende Juli/Anfang August und Ende im Dezember
  • drei Stufen Spielen 500Punkte -> 1000 Punkte -> 1500 Punkte um den Teilnehmer die Möglichkeit zu geben ihre Armee aufzubauen. Für 500 Punkte gelten die Border Skirmish Regeln
  • verwendet werden entweder die modifizierten Kampagnenregeln aus ElCid oder aus WAB 1.5
  • die Szenarien würfeln wir ähnlich wie in den Siege&Conquest Kampagnen Regeln aus, allerdings werden wir noch einige Szenarien dazunehmen

Gruß

Bernhard
Weniger labern, mehr spielen ...

Duke Wellington nachmittags bei Waterloo
"Das Metagame kann mich kreuzweise ..."

Marktplatz

7

Donnerstag, 5. Juni 2008, 15:11

Macht ein Start in den sommerferien Sinn? Wäre Mitte September nicht besser?



Zumindest sollte man das mit den Spielern abklären. Nicht das Jedes Mal eine Hälfte im Urlaub ist.

8

Donnerstag, 5. Juni 2008, 20:32

Macht ein Start in den sommerferien Sinn? Wäre Mitte September nicht besser?

Zumindest sollte man das mit den Spielern abklären. Nicht das Jedes Mal eine Hälfte im Urlaub ist.


Es ist ständig irgendjemand im Urlaub, hier müßte man von Juni bis Oktober Rücksicht nehmen, im September geht es dann wieder mit Veranstaltungen los (DBA Turnier, Wiesn, Turnier in Oberndorf usw.) . Deshalb spielen wir ja auch diese Art von Kampagne, weil es egal ist ob die Leute jetz mal wieder für 2 Wochen im Urlaub sind.
Weniger labern, mehr spielen ...

Duke Wellington nachmittags bei Waterloo
"Das Metagame kann mich kreuzweise ..."

Marktplatz

9

Sonntag, 27. Juli 2008, 18:19

Reglen für Dark Age Campagne

Armeen

Alle Armeen aus ElCid, Shieldwall, Beyond the Golden Gate, es gibt keine Einschränkungen bei den Listen.

Sonderregeln für BTGG Armeen


  • Formed und Light Cavalry darf die Massed Archery Regel aus BTGG verwenden, aber jede Formed and Light Cavalry Einheit kostet + 10 Punkte (BTGG S. 7)
  • Die March Regel für Cavalry aus dem BTGG gilt nicht, hier werden die Standard Regeln aus WAB 1.5 verwendet
Armeegrößen


  • August/September/Oktober: 500 Punkte
    Es werden die Borderskirmish Regeln aus dem Grundregelbuch verwendet (WAB 1.5 S.174)
  • November/Dezember: 1000
  • Januar/Februar: 1500
Regeln, Erratas & Clarifications


  • alle Optional Rules und Erratas aus dem WAB 1.5 Buch
  • Die Obstacle Regeln aus Siege&Conquest
  • folgende Erratas und Clarifications: Errata
Kampagnenregeln

Es werden die Kampagnen Regeln aus dem ElCid verwendet (ElCid S.57) mit folgenden Ergänzungen


  • Relgious Favour (ElCid S. 58 ): Falls das Ergebnis 1-2 gewürfelt wird und der Armee kein geeigneter Charakter zur Verfügung steht (z.b. Godi, Sagart) darf der billigste Character der in der Liste zur Verfügung steht verwendet werden (Aber lieber nochmal nachfragen).
  • Mercenaries (ElCid S. 59): Falls auf der Mercenaries Liste ElCid erwürfelt wird und man keine ElCid Liste spielt, darf er verwendet werden. Er heißt dann dann eben ander (z.B. Egil Skallagrimson oder Bohemund). Man darf den Charakter auch zu Fuß einsetzten fall einem geeignete Truppen fehlen (z.B. Wikinger)
  • Veterans (WAB 1.5 S. 94): Es werden die Veteran Regeln aus dem Grundregelbuch verwendet.
  • Szenarien: Die Szenarien die gespielt werden, werden ähnlich wei im Siege&Conquest (S. 135) ausgewürfelt.

    Beide Generäle würfeln vor dem Spiel gegen Ihr Ld. Es gibt Modifikationen auf den Generalswurf für den Einsatz von Kavallerie in den Armeen. Besitzt eine Armee Light Cavalry Einheiten und die andere nicht, wird der Wurf des Generals der Armee mit Light Cavalry mit -1 modifiziert, der General besitzt eine bessere Aufklärung. Besteht eine Armee nur aus Cavalry wird der Wurf des anderen Generals mit +1 modifiziert, sie ist wendiger und für den Gegner schwieriger zu fassen.

    Beispiel: Bei Mongolen gegen Wikinger würde es -1 auf den Würf des Mongolen Generals geben da er light Cavalry hat und der Wikinger nicht und +1 auf den Wurf des Wikinger Generals da der Mongole nur Cavalry hat und viel zu wendig ist für dieWikinger Armee

    Beide verfehlen die Ld: Meeting Engagement (WAB 1.5 S. 79)
    Beide erfolgreich: Pitched Battle (WAB 1.5 S. 79)
    Einer erfolgreich und einer verfehlt:

    Würfel mit einem D6:
    1 - Surprise Attack (WAB 1.5 S. 80)
    2 - Flank Attack (WAB 1.5 S. 80)
    3 - Ambush (WAB 1.5 S. 81)
    4 - Reinforcement (ShielWall S. 83)
    5 - Appelido (ElCid S. 62)
    6 - Dawn Attack (AoA S. 108 )
Siegbedingung

Der General mit den meisten Gebieten am Ende der Kampagne hat gewonnen
Weniger labern, mehr spielen ...

Duke Wellington nachmittags bei Waterloo
"Das Metagame kann mich kreuzweise ..."

Marktplatz

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ghibelline« (2. August 2008, 23:53)


10

Sonntag, 27. Juli 2008, 18:31

Bisherige Teilnehmer


  • Ghibelline: Scotland unter der Führung von MacBeth (Shielwall S. 28 )

    500 Punkte:
    Toisech 30P, Javelin (+1), Shiedlwall (+1), Force Commander (+15)
    1 x 15 Soer-Chele 105 P, Full Command
    1 x 15 Soer-Chele 105 P, Full Command
    1 x 15 Soer-Chele 105 P, Full Command
    1 x 7 Eachraidh 124 P, Leader
    1 x 7 Doer-Chele 28 P

  • Warboss Nick: Western Franks
Weniger labern, mehr spielen ...

Duke Wellington nachmittags bei Waterloo
"Das Metagame kann mich kreuzweise ..."

Marktplatz

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Ghibelline« (27. Juli 2008, 19:00)


Royal-TS

Registrierter Benutzer

Beiträge: 4

Spielsysteme: FoW, WAB, LotOW, LotHS

Wohnort: München

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Juli 2008, 21:28

Bin mit Wikingern auch dabei und schon sehr gespannt auf bemalte Schotten ^^

12

Donnerstag, 31. Juli 2008, 23:38

Ich hab tatsächlich schon ein paar Hotte Hüs angemalt.

Fällt mir gerade ein Witz ein: Trifft ein angemalter Schotte einen angemalten Wikinger :lol:
Weniger labern, mehr spielen ...

Duke Wellington nachmittags bei Waterloo
"Das Metagame kann mich kreuzweise ..."

Marktplatz

13

Samstag, 2. August 2008, 23:55

Die Regel dass eine Einheit den Veteranenstatus verliert wenn sie in einem Spiel nicht verwendet wird, haben wir gestrichen.

Max ich kenn noch einen: "Versucht ein Godi eine Miles totzuschlagen" :lol:
Weniger labern, mehr spielen ...

Duke Wellington nachmittags bei Waterloo
"Das Metagame kann mich kreuzweise ..."

Marktplatz

Axebreaker

Registrierter Benutzer

Beiträge: 2 426

Spielsysteme: BP, Impetus, Fire & Fury, BGK, FOW, Maurice, BA, SAGA, BG,Operation Squad,M&T,Dux B., Sharpe's Practice

Clubforum: Spielen im Süden

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. August 2008, 01:15

I'd love to play in your campaign as this is my favorite period,but I live to :censored: far away. :dash: :monster: :cursing: It sounds like fun and I wish all of you a very good time. :)Take some photo's. :)

Cheers



Axebreaker